sind schwierig. Aber warum eigentlich?! Männer stehen nicht so auf Blümchen und Schleifchen und zu bunt darf es auch nicht sein. Gestern musste es mal wieder schnell gehen, da sind diese beiden Karten entstanden.

Ein wenig Designerpapier, ein schöner Geburtstagsgruß, ein dezenter (zum Anlass passender) Hintergrund, fertig. Mehr braucht es gar nicht. Die Frauen finden die Karten wow und die meißten Männer interessiert es nicht wirklich. Es gibt Ausnahmen, aber leider nur wenige.

So schauen meine Karten aus. Bei der einen wird Geld für eine Uhr geschenkt und bei der anderen Karte sollte die 40 untergebracht werden.

Danke für`s Vorbeischauen und eure lieben Kommentare und Emails.
Ihr seid die Besten.

Morgen gehts nach Gelsenkirchen zum Teamtreffen bei Jenni, ich freu mich auf jede einzelne Demo-Kollegin und meinen Herbstfreund Marcus. Das wird ein schöner, informativer und vor allem lustiger Tag, alleine schon die Hinfahrt mit Justine und Tanja wird witzig. Montag folgt dann ein ausführlicher Bericht mit Fotos.

Macht`s gut, ihr Lieben!
Eure Maren