Stempelmafia Ideen & Inspiration – Nett verpackt


Einen wunderschönen guten Morgen, heute gibt es tolle Ideen der Stempelmafia zum Thema “Nett verpackt”. Vielleicht kommst du gerade von Sarah, wenn nicht landest du dort auf jeden Fall noch wenn du an den Enden der Beiträge immer auf die Nächste klickst. Am Ende kommst du wieder hier aus.

Ich zeige dir heute meine Gastgeschenke für die Stempelpartys im Oktober.

Hierzu habe ich die kleinen Kokoskugeln nett verpackt. Das Grundgerüst in Savanne habe ich mit dem Prägefolder “Wellpapier” durch die Big Shot gekurbelt. Die Ränder habe ich mit einem Schwämmchen und weißer Stempelfarbe geinkt. Dann habe ich mich an die Nähmaschine gesetzt und habe den Rand umnäht.

Ich denke, das kann man hier ein bisschen besser erkennen.

nett verpackt

Die Kokoskugel habe ich mit einem Glue Dot fixiert. Dann ein Stückchen gepunktetes Tüllband in Flüsterweiß zu einer Schleife drumrum gebunden. Das Herz in glutrot habe ich mit den Framelits “Bezaubernd bestickt” und der Big Shot ausgekurbelt.

nett verpackt

Der Schriftzug stammt aus dem Stempelset “Zum Dank”. Diesen habe ich jedoch mit den Stampin`Write Marker in Savanne eingefärbt um die drei Punkte nicht mit abzustempeln. Das Set findest du im Hauptkatalog auf Seite 124.

Ich hoffe dir hat meine heutige Idee gefallen und jetzt würde ich dich gerne bei der lieben Melanie vorbeischicken. Ich selber dreh jetzt auch meine Runde bevor ich die nächste Runde mit Hanni dreh.
Dazwischen wartet noch ein Termin auf mich für den Brüggener Lichterzauber. In Kürze mehr dazu.

Ich wünsch dir was. Mach´s gut und bleib kreativ.
Deine Maren

Unser nächstes Stempelmafia-Teamtreffen

findet am Samstag, den 19. Januar 2019 (im Rahmen einer Weihnachtsfeier) in 41379 Brüggen statt. Jetzt hier(klick!) Demo werden und dabei sein…

Ein Kommentar

  1. Sylvia Zensen

    Hallo Maren,
    ich käme nie auf die Idee Pappe nähen zu wollen, aber Deine Idee ist toll und für diesen Effekt ist es notwendig.
    Prima und hübsch gut gemacht.

    LG
    Sonnenschein

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*