Mitmachen beim #madebymarennovembergiveaway


Heute gibt es ein besonderes Giveaway. Das madebymarennovembergiveaway. ;o) Da es letzten Monat gar keins gab, habt ihr diesen Monat die Möglichkeit ein ganz besonderes Stempelset zu gewinnen.

Alles was du tun musst, diese Aktion teilen. Egal wo, auf deinem Blog, auf Facebook, Instagram, Pinterest oder Twitter. Du könntest rein theoretisch täglich mit 5 Losen in den Lostopf hüpfen. Das Bild dazu darfst du dir natürlich herzlich gerne mitnehmen.;o)

madebymarennovembergiveaway
madebymarennovembergiveaway

Benutze den Hashtag #madebymarennovembergiveaway. Bitte gib mir kurz über das Kontaktformular oder hier unter diesem Beitrag Bescheid, wo du den Beitrag, wann geteilt hast. Teilnehmen dürfen alle, auch Leser aus dem Ausland.

Das Giveaway läuft bis zum 09. Dezember 2017, 23:59 Uhr. Der oder die Gewinner/in wird am 14. Dezember gezogen und auf all meinen Social-Media Kanälen bekanntgegeben.
Wichtig! Sofern sich der/die Gewinner/in nicht innerhalb von 14 Tagen nach der Ziehung gemeldet hat verfällt der Anspruch und es wird noch einmal neu gelost.
Und jetzt drück ich dir die Daumen!

Deine Maren


Allgemein, Blogcandy, Giveaway, Karten, Stampin Up, Stampin`Up, Stempelmafia, Trauerkarten

Stampin`Up! OnStage 2017 am 11.11.2017 in Mainz


Endlich komme ich dazu dir von unserem kleinen Trip zur Stampin`Up! OnStage 2017 Veranstaltung in Mainz zu berichten. Freitagmittag gegen 13 Uhr sammelte ich eine meiner Stempelmafia-Mädels Ulrike ein und ab ging die ca. 2 1/2 stündige Fahrt nach Mainz. Es gab viel zu erzählen und nach einem kurzem Stopp an einer Raststätte mit Pipipause und einer Hand voll Burger, vergingen auch die letzten Minuten wie im Flug. Das Hilton wartete bereits auf uns und nach dem Check-In brachten wir flott unser Gepäck aufs Zimmer. Ich musste nämlich eigentlich direkt weiter. Ab Elite Silber beginnt die eigentliche Veranstaltung nämlich schon Freitagabend mit dem sogenannten CentreStage. Aber ein schnelles Blitzpils an der Bar habe ich mir noch gegönnt. Ulrike traf sich mit den anderen Mädels (diesmal waren wir mit 8 Damen vertreten, worüber ich mich riesig gefreut habe!!!) unserer Stempelmafia um mit allen gemeinsam etwas essen zu gehen. Ich setzte mich wieder ins Auto um zur Rheingoldhalle zu fahren. Dem Ort, wo sich am darauffolgenden Tag knapp 950 stempelverrückte Damen und Herren einen tollen Tag verbringen sollten.

Ich traf direkt meine liebe Demokollegin Tanja und checkte mit ihr gemeinsam ein, nahmen unsere Tasche mit neuem Frühjahr-/Sommerkatalog, SAB-Broschüre, der Broschüre für den Premierenvorverkauf, einer wunderschönen Tasse und einem neuen Stempelset, welches natürlich erst ab Januar erhältlich ist. Ein paar Kugelschreiber, ein Notizblock, unser Namensschild mit den Auszeichnungen des vergangenen Geschäftsjahres und ein Button für möglichen Gewinne am Samstag waren außerdem darin enthalten. Bepackt wie die Esel liefen wir erst der ein wenig müde dreinschauenden Haus- und Hoffotografin Nadine Teiner über den Weg. Nach einem kurzen Plausch ging es dann weiter in die heiligen Hallen.

Vorher huschten wir nur an den Schauwänden und den neuen -im Januar erscheinenden- Produkten vorbei. Wir wollten uns erst mal gemütlich setzen und in den Katalog schauen.

Alles war schon für den den bevorstehenden Tag eingedeckt. Morgen wird hier der Bär steppen.

Auf jedem Tisch stand eine Materialbox, sowie Materialpakete für die Projekte, jedoch alles TOP SECRET! *hihi*

Wir wurden ein bisschen geschult und haben anschließend lecker zu Abend gegessen.

Ich hatte kaum was gegessen über Tag und habe wohl glatt vergessen ein Foto vom Hauptgang zu machen. Sowas….

Danach ging es Richtung Hotel, noch kurz ein Schnappschuss. Mainz bei Nacht, bzw. der Rhein bei Nacht.

An der Bar im Hilton warteten einige meiner Mädels bereits sehnsüchtig auf mich. Du kannst dir denken warum…. Bei Cocktails und Bier ließen wir den Abend gemeinsam ausklingen. Eine kurze Nacht lag vor uns, denn um halb sechs klingelte bereits das Handy und die Dusche wartete auf uns. Nach einem gesunden Frühstück

fuhren wir dann geschlossen zur Rheingoldhalle. Dort hieß es dann in Zweierreihen aufstellen und einchecken. Nachdem ich alle meine Mädels zusammen hatte, nahmen wir an gemeinsam an einem großen runden Tisch Platz und dann wurde erst mal geswappt. Denn jetzt war noch ein wenig Zeit bis zum Veranstaltungsbeginn und so konnte man bzw. Frau die kreativen Werke unter die Leute bringen. Auch ich habe diesmal tatsächlich knapp 80 Swaps gemacht und habe mich gefreut viele meiner lieben Kollegen und Kolleginnen zu treffen, zu drücken und 2-3 Sätze miteinander zu quatschen. Hier mit meinem herzallerliebsten Marcus.

Meine Swaps zeige ich euch die Tage noch…

Ladies & Gentlemen, bitte Platz nehmen, es geht los. Ganz schön wuselig.

Auch wir waren noch nicht komplett, einige von uns rannten noch rum. Aber ein Foto zwischendurch muss sein.

Als wir dann komplett waren, gab es für mein Team als kleines Dankeschön kleine Teampakete mit nützlichem Stampin`Up! Material und Swap.

Und dann wurde uns auch schon die liebe Sara aus Salt Lake City zugeschaltet und alle hörten ihr gespannt zu.

Wir bekamen über den Tag verteilt all die neuen Produkte und massig viele Ideen damit gezeigt und durften wie bereits anfangs erwähnt auch selber schon damit stempeln. Hier habe ich nicht alles mitgemacht, diese Zeit nutzen die alten Hasen dann doch lieber zum quatschen. Und so haben wir schon die nächsten Termine für eine Wiedersehen klargemacht. Nächstes Jahr On Stage am 07. April in Wiesbaden, später eventuell Florida… mal sehen.

In der Mittagspause gab es eine Lunchtüte und eine superleckeren, wunderhübschen Muffin zum Nachtisch.
Stampin`Up! hat nämlich Geburtstag und wird hier in Deutschland tatsächlich schon 10 Jahre alt!
Happy Birthday!!!

Wenn du Lust hast beim nächsten Mal dabei zu sein und mit viel Spaß und guter Laune ein schönes Wochenende mit der Stempelmafia verbringen möchtest, dann melde dich gerne bei mir. ;o)

Wie immer gehen solche Tage viel zu schnell rum und gegen 18:30 Uhr verabschiedete man die, die man beim Rausgehen noch traf. Und dem eigenen Team lag man natürlich noch in den Armen. Auf dem Rückweg hatte die ein oder andere dann schon mal die Klicker zu und alle waren froh als sie wieder zuhause waren. So ein Tag ist lang und extrem aufregend.

Nach der Pause haben wir dann auch noch ein Foto vor der Stampin`Up! Leinwand gemacht.

Von links nach rechts:
Nicole Härms-Langula, Nadine Mittmann, Karolina Michna, ich, Ulrike Kulmann, Kerstin Lerch-Palm, Christina Buse und Nicole Lemkens.

Ich hoffe die Gruppe ist im nächsten Jahr noch etwas größer. Dieses Ereignis sollte man als Stampin`Up! Demonstratorin auf jeden Fall mal mitgemacht haben.

Ich hoffe dir hat der kleine Bericht gefallen und würde mich riesig freuen, wenn du im April mit an unserem Tisch sitzt…

Ganz liebe Grüße
Deine Maren


Allgemein, Convention, Demo werden, Events, Frühjahr-/Sommerkatalog 2018, Mein Team, OnStage, Stampin Up, Stampin`Up, Stempelmafia

Online-Preisspektakel vom 20.-26. November


Ich bin noch nicht dazu gekommen, dir von OnStage und unserem Teamtreffen zu berichten, da steht die nächste Stampin`Up! Aktion bereits ins Haus… Wir schreiben den 20. November und es geht mit großen Schritten auf Weihnachten zu.

Ich mach es kurz, hier(klick!) geht es zur Produktliste. Spare 20% und shoppe deine Weihnachtsgeschenke oder mache Haken an deine eigene Wunschliste. NUR HEUTE gibt es 20 % auf die Artikel der Produktliste.

Weiter geht es mit der nächsten Liste. Exklusive Produkte mit Preisnachlässen von 10% – 40%. Es sind wirklich tolle Schnapper dabei. Bitte denke daran: alles immer nur solange der Vorrat reicht!

Das Highlight gibt es dann am 27. November. Ein 24-Stunden Blitzverkauf, für den die angebotenen Produkte erst noch bekannt gegeben werden.

Melde dich gerne mit deiner Bestellung bei mir. Per Email an madebymaren@gmail.com oder ab 16 Uhr telefonisch unter 02157/870 680. Oder aber über meinen Online-Shop (hier fallen aber in jedem Fall EUR 5,95 Versandkosten an.) Ich teile dir ansonsten unverzüglich mit, wie viel Porto für deine Bestellung anfällt.

Und jetzt ran an die Tasten.
Deine Maren


Allgemein, Angebote, Stampin Up, Stampin`Up, Stempelmafia, Weihnachten

Darf ich vorstellen – Der Stamparatus


EDIT: ab 22 Uhr kannst du über diesen Link deinen Stamparatus reservieren:

https://www2.stampinup.com/ECWeb/custlogin.aspx

Das neue Stamping-Tool „Stamparatus“ von Stampin’Up! ist da. Auf so etwas hat die Welt, du und vor allem ich gewartet. Dieses Teil ist so cooooooooooooool!!! Ich gebe zu, ein merkwürdiger Name, aber gewöhn dir an, es möglichst englisch auszusprechen. Auf deutsch klingt es schon wirklich sehr komisch und erinnert mich irgendwie an den Todesstern (heißt der überhaupt so?! sorry Science Fiction ist nicht meins.) ;o))

Entwickelt wurde der Stamparatus von Stampin’Up! zusammen mit einer Gruppe von Demonstratoren (und ich durfte dabei sein!). Eine aufregende Zeit…

Was kann der Stamparatus?

– Fertige mühelos viele, gleiche Exemplare an (z.B. Hochzeitseinladungen, Giveaways usw.)
– Stempel einheitliche, scharfe und saubere Motive – du kannst so oft nachstempeln, bis es passt – du landest garantiert immer auf der gleichen Stelle!
– Soll dein Abdruck dunkler werden, trage einfach mehr Tinte auf und stempel nochmal – du brauchst nicht noch einmal von vorn zu beginnen!
– Weniger Missgeschicke sparen Zeit und Geld
– Mit umdrehbaren Seitenplatten lassen sich Stempelmotive in 2, 3 oder 4 Schritten besonders leicht gestalten
– Entwickle neu Stempeltechniken dank verstellbarer Stempelplatten und präzisem Positionieren

Produktinformationen:

Kompatibel mit rotem Gummi- und Klarsichtstempel von Stampin‘ Up!
Schaumstoffmatte zur Verwendung mit Klarsichtstempeln
Maßeinteilungen für ein schnelles Abmessen (metrisch!)
2 offene Seiten zum Bestempeln von größerem Papier
2 umdrehbare Seitenplatten zum Arbeiten mit insgesamt 4 Seiten
2 Magnete, die das Papier in Position halten (Aufbewahrungsschlitze auf der Unterseite)
Bodenplatte ist magnetisch
Preis: 59,00 €

Hier gibt es ein Video von Stampin’Up! (auf Englisch aber ich denke selbsterklärend):

Und? Bist du genau so begeistert wie ich?! Dann möchtest du jetzt garantiert wissen, wie du an den Stamparatus kommst… Du hast die Möglichkeit ihn vorzubestellen. Du erhältst und bezahlst ihn später. Hierfür gibt es verschiedene Zeitfenster:

Wenn du ihn also so schnell wie möglich haben möchtest, dann solltest du ihn direkt im 1. Zeitfenster reservieren um ihn Anfang Februar zu erhalten. Pro Zeitfenster kannst du den Stamparatus 1x reservieren.
Reservieren kannst du ihn nur über den Online Shop (dafür benötigst du eine Kreditkarte – wenn du selber keine hast, frage eine Freundin, ob sie dir mit ihrer Karte aushilft).

Reservierungen sind ab Donnerstag, den 16. November möglich. Dann melde ich mich hier natürlich nochmal mit dem Link und einer kleinen Anleitung zum Ablauf. Die Bezahlung erfolgt nachdem aus der Reservierung eine Bestellung wird. Im neuen Jahr werde ich euch selbstverständlich auch Workshoptermine mitteilen, damit keine Frage mehr offen bleibt.

Bei Fragen, fragen… ;o)
Ich wünsche dir einen schönen Dienstag.
Deine Maren


Allgemein, Angebote, Stamparatus, Stampin Up, Stampin`Up, Video, Workshops

Gewinnerin #madebymarenseptembergiveaway


Ihr Lieben, endlich ist es soweit… Das Video mit der Ziehung der Gewinnerin. Nochmals sorry, aber mich hat es so richtig erwischt und ich bin froh, dass ich halbwegs wieder fit bin um gleich die Reise zur Stampin`Up! OnStage 2017 Veranstaltung in Mainz anzutreten. Gerne nehme ich dich hier(klick!) auf Instagram und den Stories mit. Ansonsten folgt in der nächsten Woche die Berichterstattung hier auf meinem Blog.

Liebe Gewinnerin, bitte melde dich mit deiner Anschrift bei mir, dann macht sich dein Gewinn am Montag auf den Weg zu dir! Nochmals HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Pass auf dich auf!
Deine Maren


Allgemein, Events, Giveaway, Instagram, Mein Team, On Stage, Stampin Up, Stampin`Up, Stempelmafia, Video

Explosionsbox Borussia Mönchengladbach


Breaking News: Dieser Beitrag sollte schon vor einigen Tagen online gehen, aber manchmal kommt alles ein wenig anders. *hust* So hat es Nic und mich -zurück aus unserem klitzekleinen Kurzurlaub- gesundheitlich ganz schön erwischt. Hab bitte noch 1-2 Tage Geduld, dann ziehe ich die Gewinnerin des letzten Giveaways und erstelle selbstverständlich ein Neues. 100 % fit sind wir noch nicht, aber et wird. ;o))

Heute habe ich eine weitere Explosionsbox für dich. Tom bekommt Gutscheine für den Fohlenshop von Borussia Mönchengladbach um sich ein Trikot zu kaufen und wie wären diese Gutscheinkarten besser aufgehoben als in einer passenden Explosionsbox. In den Farben Schwarz, Weiß, Grün. (eigentlich ist es Limette aber ich wollte es ein bisschen knalliger).

Hier ein kurzes Video vom Öffnen der Box.

Neben den Gutscheinkarten fand noch eine kleine Anstecknadel und ein Schlüsselanhänger (auf den Bildern nicht zu sehen) des Lieblingsvereins darin Platz.

Explosionsbox Borussia Mönchengladbach
Explosionsbox Borussia Mönchengladbach

und hier auch nochmal geöffnet.

Explosionsbox Borussia Mönchengladbach
Explosionsbox Borussia Mönchengladbach

Ich halt mich heute kurz, schnell noch die verwendeten Stampin`Up! Materialien und dann melde ich mich in Kürze mit der Ziehung der Gewinnerin des madebymarenseptembergiveaways.

Gute Nacht
Deine Maren


Allgemein, Geburtstag, Geldgeschenk, Gutschein, Kindergeburtstag, Stampin Up, Stampin`Up, Verpackung, Video

Zur Taufe der kleinen Fiona


durfte ich eine Karte machen. Mädchen müssen rosa, also griff ich kurzerhand zu Kirschblüte. Zusammen mit Flüsterweiß und Savanne eine wirklich schöne, stimmige Farbkombi für kleine frischgeschlüpfte Babydamen.

Den Hintergrund habe ich mit der Big Shot und dem Prägefolder „Blättermeer“ geprägt. Dachte mir, das passt ganz gut zum aktuellen Wetter. ;o) Gemattet habe ich mit Kirschblüte.

Dass ich mich in die Framelits Stickmuster verliebt habe, hatte ich dich ja schon wissen lassen und so kam ich auch bei dieser Karte nicht drumrum sie nochmal zu verwenden…

Den Namen Fiona habe ich mit meinem all-time Favorite Stempelset „Brushwork Alphabet“ gestempelt. Untendrunter habe ich ein wenig weißes Nähgarn geknuddelt. Den Schriftzug „zur Taufe“ habe ich am Computer (in Savanne) ausgedruckt.

Und natürlich durften auch wieder ein paar Strassteine mit drauf. Glitzer geht immer!!!

Ich verabschiede mich ins Wochenende. Genieß die Sonne!
Deine Maren

Verwendete Stampin`Up! Produkte:


Allgemein, Big Shot, Herbst, Karten, Stampin Up, Stampin`Up, Taufe