Workshops

Darf ich vorstellen – Der Stamparatus


EDIT: ab 22 Uhr kannst du über diesen Link deinen Stamparatus reservieren:

https://www2.stampinup.com/ECWeb/custlogin.aspx

Das neue Stamping-Tool „Stamparatus“ von Stampin’Up! ist da. Auf so etwas hat die Welt, du und vor allem ich gewartet. Dieses Teil ist so cooooooooooooool!!! Ich gebe zu, ein merkwürdiger Name, aber gewöhn dir an, es möglichst englisch auszusprechen. Auf deutsch klingt es schon wirklich sehr komisch und erinnert mich irgendwie an den Todesstern (heißt der überhaupt so?! sorry Science Fiction ist nicht meins.) ;o))

Entwickelt wurde der Stamparatus von Stampin’Up! zusammen mit einer Gruppe von Demonstratoren (und ich durfte dabei sein!). Eine aufregende Zeit…

Was kann der Stamparatus?

– Fertige mühelos viele, gleiche Exemplare an (z.B. Hochzeitseinladungen, Giveaways usw.)
– Stempel einheitliche, scharfe und saubere Motive – du kannst so oft nachstempeln, bis es passt – du landest garantiert immer auf der gleichen Stelle!
– Soll dein Abdruck dunkler werden, trage einfach mehr Tinte auf und stempel nochmal – du brauchst nicht noch einmal von vorn zu beginnen!
– Weniger Missgeschicke sparen Zeit und Geld
– Mit umdrehbaren Seitenplatten lassen sich Stempelmotive in 2, 3 oder 4 Schritten besonders leicht gestalten
– Entwickle neu Stempeltechniken dank verstellbarer Stempelplatten und präzisem Positionieren

Produktinformationen:

Kompatibel mit rotem Gummi- und Klarsichtstempel von Stampin‘ Up!
Schaumstoffmatte zur Verwendung mit Klarsichtstempeln
Maßeinteilungen für ein schnelles Abmessen (metrisch!)
2 offene Seiten zum Bestempeln von größerem Papier
2 umdrehbare Seitenplatten zum Arbeiten mit insgesamt 4 Seiten
2 Magnete, die das Papier in Position halten (Aufbewahrungsschlitze auf der Unterseite)
Bodenplatte ist magnetisch
Preis: 59,00 €

Hier gibt es ein Video von Stampin’Up! (auf Englisch aber ich denke selbsterklärend):

Und? Bist du genau so begeistert wie ich?! Dann möchtest du jetzt garantiert wissen, wie du an den Stamparatus kommst… Du hast die Möglichkeit ihn vorzubestellen. Du erhältst und bezahlst ihn später. Hierfür gibt es verschiedene Zeitfenster:

Wenn du ihn also so schnell wie möglich haben möchtest, dann solltest du ihn direkt im 1. Zeitfenster reservieren um ihn Anfang Februar zu erhalten. Pro Zeitfenster kannst du den Stamparatus 1x reservieren.
Reservieren kannst du ihn nur über den Online Shop (dafür benötigst du eine Kreditkarte – wenn du selber keine hast, frage eine Freundin, ob sie dir mit ihrer Karte aushilft).

Reservierungen sind ab Donnerstag, den 16. November möglich. Dann melde ich mich hier natürlich nochmal mit dem Link und einer kleinen Anleitung zum Ablauf. Die Bezahlung erfolgt nachdem aus der Reservierung eine Bestellung wird. Im neuen Jahr werde ich euch selbstverständlich auch Workshoptermine mitteilen, damit keine Frage mehr offen bleibt.

Bei Fragen, fragen… ;o)
Ich wünsche dir einen schönen Dienstag.
Deine Maren


Allgemein, Angebote, Stamparatus, Stampin Up, Stampin`Up, Video, Workshops

Workshop Adventskalender


Der Workshop Adventskalender am vergangenen Samstag hat mir und meinen Gästen viel Spaß gemacht. Los ging es um 16 Uhr und angesetzt hatte ich fünf Stunden. So eine Zeitfestsetzung ist gar nicht so einfach, da ich mit der Planung und der Vorbereitung ja wesentlich länger brauche, bis alles so steht, wie ich es mir anfangs vorgestellt habe. 24 Türchen, verschiedene Verpackungsmöglichkeiten und wenn möglich alle unter Verwendung der neuen Stampin`Up! Produkte aus dem Herbst-/Winterkatalog. Es sollen Süßigkeiten aber auch kleine Geschenke darin Platz finden können.

Irgendwann stand auf jeden Fall alles und am Ende des Tages lag ich mit meinen vermuteten fünf Stunden nicht ganz so verkehrt. Die Damen benötigten etwas mehr als vier Stunden.

Bei dem Farbkonzept habe ich mich diesmal an dem Designerpapier „Frohes Fest“ orientiert. Mal was anderes. Nicht immer die üblichen Farbkombis wie z.B. Vanille/Chili/Olivgrün, dafür trotzdem chic und elegant. Kombiniert mit dem Besonderen Designerpapier Weihnachtslieder, Farbkarton in Flüsterweiß, Savanne, Olivgrün und Schwarz gefiel er auch meinen Gästen.

Wie es sich für einen Workshop …made by Maren gehört fand jede Teilnehmerin auf ihrem Platz ein Materialkit.

Verwendet habe ich hier u.a. meine neueste Errungenschaft die Framelits „Stickmuster“. Damit wird es in nächster Zeit wohl noch das ein oder andere Projekt geben… *woisderaffemitdenhändenvormkoppwennmanihnmalbraucht*

und das war drin…

Alle verwendeten Produkte gibt es wie immer am Ende des Posts. Wenn du Fragen hast oder dir irgendetwas unklar ist, melde dich gerne per Email an madebymaren@gmail.com oder über das Kontaktformular.

Wie es sich für einen Weihnachtsworkshop gehört, gab es neben den üblichen Weingummis auch diesen prallgefüllten Teller mit Zimtsternen, Spekulatius, Dominosteinen, Nussbergen und Kakaomandeln.

Es wurde geschnitten, gekurbelt, gestanzt & geklebt und zwischendurch herrschte ein klein wenig kreatives Chaos.

Doch am Ende gingen alle mit einem fertigen Adventskalender nach Hause, den man nun nur noch mit wundervollen kleinen Überraschungen und Leckereien füllen muss.

Hier noch ein paar Detailaufnahmen, nicht von jeder Nummer aber so bekommst du einen kleinen Überblick über die verschiedenen Verpackungen.

Einmal eine große Streichholzschachtel.

Workshop Adventskalender
Workshop Adventskalender

Süß dieser kleine Stiefel, oder?! Da gibt es natürlich das passende Zubehör für die Big Shot. ;o)

Workshop Adventskalender
Workshop Adventskalender

Dann gab es ein paar kleine Streichholzschachteln.

Meine Mini-Pizzaschachteln, welche ich auch für die Halloween-Kinder hier(klick!) verwendet habe.

Und zu guter Letzt die Süßigkeiten-Röhrchen.

Dazwischen habe ich noch drei Umschläge in 3×3″ gemogelt, welche ich einfach nur mit dem Prägefolder Schneekristall geprägt habe.

Ich hoffe dir gefällt der Adventskalender auch?! Anbei nun noch die verwendeten Produkte und nochmal der Hinweis auf meinen #Frühbestellerbonus, welcher in drei Tagen schon endet. Alle Informationen dazu rechts in der Seitenleiste (auf das Bild klicken!) oder hier(klick!). ;o)

Deine Maren


Adventskalender, Allgemein, Big Shot, Events, Herbst-/Winterkatalog 2017, Stampin Up, Stampin`Up, Stempelmafia, Verpackung, Video, Weihnachten, Weihnachtsworkshop, Workshops

Die erste Weihnachtskarte & meine neue Septemberaktion


Die erste Weihnachtskarte für das Jahr 2017 haben schon einige erhalten. Sie lag den vorbestellten Herbst-/Winterkatalogen bei. Meine Stamm- und Bestandskunden sollten auch alle ein Exemplar erhalten haben… Falls du noch keinen Herbst-/Winterkatalog hast, dann melde dich gerne über dieses Kontaktformular hier(klick!) und ich schicke dir umgehend gratis einen Katalog zu.

Verwendet habe ich ausschließlich neue Produkte. Beim Papier habe ich mich für Savanne und Vanille Pur entschieden. Gestempelt habe ich ebenfalls in Savanne.

Dieser Prägefolder ist einfach toll. Viel mehr braucht dann so eine Karte gar nicht. Einfach perfekt für die Massenproduktion. ;o)

Ich habe lediglich die Kartenvorderseite gestaltet, die Rückseite hat nur noch einen Zusatz gestempelt.

Schneeflocken sind einfach soooo schön, auch wenn ich Schnee nicht sonderlich mag. Im Skigebiet auf schwarzer Piste, okay! Aber hier bei uns in NRW, nöööö. Is eh alles nur Matsche, die Schuhe ruiniert man sich, das knirschende Geräusch verursacht bei mir Gänsehaut. Es sieht nur schön aus, wenn es schneit, wenn man kuschelig zuhause auf der Couch sitzt/liegt, Tee schlürft, ein paar Kekse isst und „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ schaut.

Jetzt hab ich mich aber doch irgendwie schon in Weihnachtsstimmung geschrieben. ;o)
Apropos Weihnachten, schau gerne mal bei meinen „Workshops & Events“ vorbei. Es gibt neue Termine und wie immer ist die Anzahl der Plätze begrenzt. Anmeldungen bitte per Email an madebymaren@gmail.com

Einen großen Weihnachtsworkshop wird es in diesem Jahr nicht geben, aber im Frühjahr ist wieder ein großes Event geplant. Ich werde dich hier auf meinem Blog und auf meiner Facebookseite(klick!) rechtzeitig darüber informieren.

Ich verabschiede mich für heute und möchte euch gerne noch kurz auf meine Septemberaktion aufmerksam machen.

Wenn du in der Zeit vom 01. bis zum 30. September bei mir bestellst, bekommst du je 100 € Bestellwert ein Classic Stempelkissen in der Farbe deiner Wahl gratis dazu! #Frühbestellerbonus quasi ;o) Und bei einem Bestellwert von 200 € bekommst du nicht nur zwei Stempelkissen gratis dazu, sondern auch noch die Shoppingvorteile in Höhe von mindestens 10%. Und das alles auch noch VERSANDKOSTENFREI!

Es lohnt sich also!

Deine Maren


Aktion madebymaren, Allgemein, Angebote, Big Shot, Events, Facebook, Herbst-/Winterkatalog 2017, Karten, Stampin Up, Stampin`Up, Stempelparty, Weihnachten, Weihnachtsworkshop, Workshops

Hochzeitskarte und Termin für Embossing-Workshop


Ja heute habe ich schon wieder eine Hochzeitskarte für dich und den Termin für einen kommenden Embossing-Workshop im Hause …made by Maren. Und es folgen auch noch ein paar Hochzeitskarten. Das Auftragsbuch hat noch ein paar Einträge. Ich hoffe ich langweile dich nicht?

Auch dieses Mal habe ich die Einladungskarte wieder als Idee genommen, die Glückwunschkarte im selben Stil zu fertigen. Einmal vom Design her und natürlich von der Farbgebung.

Für die Blumen habe ich dieses Mal zum Stempelset Glasklare Grüße gegriffen. Ein Set was sich -wie man hier ganz gut erkennen kann- auch ohne die Gläser gut nutzen lässt.

Den Schriftzug Glückwunsch habe ich wieder mit der Big Shot aus den Thinlits Grüße voller Sonnenschein in schwarz gekurbelt.

Bei den Farben habe ich mich wie bereits oben erwähnt an die Farben der Einladung gehalten. Savanne, Savanne einmal abgestempelt, Puderrosa, Zarte Pflaume, Aquamarin und ein Hauch Gold finden auf der Karte Platz.

Als Grundkarte habe ich ebenfalls Savanne verwendet, gemattet habe ich in Puderrosa.

Ein paar Sprenkler in Gold habe ich mit einem Pinsel und dem Perglanz-Farbkasten gemachht, den ich mir vor einigen Monaten zugelegt habe.

TERMIN! Embossing-Workshop:

Die Goldakzente auf der Hochzeitskarte habe ich embosst. Und da mich immer viele fragen, wie das genau funktioniert wird es am Dienstag, den 15. August um 19 Uhr einen kleinen Embossing-Workshop bei mir geben. Ich habe fünf Plätze zu vergeben und ich bitte dich um Anmeldung bis zum 09. August, damit ich entsprechend planen kann. Der Workshop wird ca. 2 Stunden gehen und kostet 10 € pro Teilnehmer. Anmelden kannst du dich via Email an madebymaren@gmail.com

Ich freue mich auf dich!
Deine Maren

Verwendete Stampin`Up! Produkte:


Allgemein, Big Shot, Hochzeit, Karten, Stampin Up, Stampin`Up, Workshops

Verpackung mit Stampin`Up! Stempeln und Struktur-Paste


Wie im letzten Video hier(klick!) bereits angekündigt, zeige ich dir heute wie ich die Verpackung für die Handcreme mit Stempeln und Struktur-Paste von Stampin`Up verschönert habe.

Ich habe mich ja für den flüsterweißen Farbkarton entschieden und habe ein wenig Struktur-Paste mit einer Dekoschablone und einem Spachtel aufgetragen. Ein paar Stempel in Savanne und Safrangelb, ein bisschen Glitzer und die dicke Hummel, fertig ist das erste Gastgeschenk für die nächste Stempelparty.

Auch du kannst so ein tolles Gastgeschenk bekommen und eine Stempelparty bei mir buchen, bei der ich mit dir und Deinen Freunden schöne Karten und Kleinigkeiten mit den Produkten von Stampin’Up! fertige. Ich komme mit dem ganzen Material zu Dir und zeige dir und Deinen Freunden, wie man mit wenig Aufwand großartige Karten stempeln kann. Die Stempelpartys sind bei mir kostenlos und absolut unverbindlich! Im Anschluss hast du und deine Gäste die Möglichkeit die Produkte zu bestellen.

Ab einem Warenwert von 200 € bekommt die Gastgeberin als kleines Dankeschön Gratisware im Wert von/ab 20 €.
Einzelbestellungen sind selbstverständlich auch möglich!

Sende mir bei Interesse eine Email an madebymaren@gmail.com

Ach und einen heißen Tipp habe ich noch. Solltest du Gefallen an der Struktur-Paste gefunden haben… In der Stampin`Up! Schnäppchenecke sind diese Dekoschablonen reduziert zu haben.

Aber nur solange der Vorrat reicht. Wenn weg, dann weg. 4 Schablonen, reduziert von 7,50 € auf 4,50 €. Das lohnt sich!!!

…und jetzt viel Spaß beim Schauen!

Deine Maren

Verwendete Stampin`Up! Produkte:


Allgemein, Big Shot, Gastgeschenke, Gastgoodies, Stampin Up, Stampin`Up, Stempelmafia, Stempelparty, Verpackung, Video, Workshops

Cake Crazy


Das Stempelset Cake Crazy habe ich am 04. November 2016 mehrfach überblättert. An diesem Tag war ich mit einigen meiner Stempelmafia-Mädels in Düsseldorf beim großen Stampin`Up! Onstage 2016. Dort erhielten wir gleich zu Beginn den neuen Frühjahrs-/Sommerkatalog. Dieses Jahr übrigens, gerade jetzt an diesem Wochenende (und auch heute schon) findet das Onstage 2017 in Amsterdam statt und ich kann dieses Mal leider nicht dabei sein. Ein wichtiger Krankenhaustermin stand morgen auf dem Plan, welcher kurzfristig seitens des Krankenhauses gecancelt wurde. Und nu sitz ich hier… und schmoll…

056

Aber so ist das Leben. Das nächste große Demo-Treffen ist am 11. November, da bin ich dann ganz sicher wieder dabei. Zurück zum Ursprung. Das Stempelset ist mir erst gar nicht aufgefallen und dann plötzlich sah ich es und dachte: Oh mein Gott, wie furchtbar! Was soll man bzw. Frau denn damit machen?! „Keine Ähnung“ hätte unser Dschungelkönig Marc Terenzi darauf geantwortet. Ich auch nicht aber dann kam Sara Douglass auf die Bühne und zeigte genau DIESES Stempelset, in vielen verschieden Varianten. Zur Geburt, für Halloween, als Weihnachtskarte und und und… schaut doch einfach mal hier(klick!) bei Pinterest und lass dich berieseln.

Du weißt was passiert ist, das Set Cake Crazy rutschte von „brauch ich auf gar keinen Fall“ auf die „muss ich haben“ Liste und es war tatsächlich gleich bei meiner ersten Bestellung dabei. *hihi*

Die heutige Karte habe ich ganz clean and simple gehalten.

IMG_8784a

Bei der Grundkarte habe ich mich für Flüsterweiß entschieden. Bei den Stempelkissen griff ich zu Schiefergrau und Himmelblau, gemattet habe ich ebenfalls in Schiefergrau.

Ein tolles Two-Step-Stempelset. Ein bisschen Strass

IMG_8782a

und fertig ist eine hübsche Geburtstagskarte.

IMG_8778a

Diese Karte durften die Teilnehmerinnen meiner Stempelpartys im Sale-A-Bration Zeitraum zaubern und bei der ein oder anderen ist dieses Stempelset nun ebenfalls eingezogen… Verrückt!

Ich wünsche dir einen schönen Donnerstagabend.
Deine Maren

Verwendete Stampin`Up! Produkte:

Riff ich zuund la


Frühjahr-/Sommerkatalog 2017, Frühling, Geburtstag, Karten, Kindergeburtstag, Mein Team, SAB 2017, Stampin Up, Stampin`Up, Stempelmafia, Stempelparty, Workshops

Stempelworkshop April April


Unser Stempelworkshop April April war alles andere als ein Aprilscherz. Am Samstag, den 01. April haben Nicole und ich uns um 9 Uhr zum Eindecken im Gemeindehaus in Niederkrüchten Elmpt getroffen.

IMG_8737a

Die Location ist genial und wir sind sehr froh, dass wir dort nun ein festes Plätzchen haben, wo sich alle Teilnehmerinnen inklusive uns sehr wohlfühlen. Helle Räume, Küche voll ausgestattet, mega viel Platz, einfach ein Traum für einen großen Workshop mit 30 kreativen Damen. Bastelwetter hatten wir bestellt und auch bekommen. ;o)

Da wir jetzt nun seit 7 Jahren ein wirklich gut eingespieltes Team sind, weiß jeder was er zu tun hat. Sehr gefreut haben wir uns, als sich Karoline aus unserem Stempelmafia-Team angeboten hat, etwas früher zu kommen, um mit anzupacken. Ruckzuck war alles an seinem Platz, der Kaffee gekocht, die Nervennahrung auf den Tischen.

IMG_8741a

Und so konnten wir mit guter Musik und noch besserer Laune dem Einlass entgegentanzen. Viertel vor 11 trafen die Ersten ein und wenn nicht in unmittelbarer Nähe ein Unfall passiert wäre, hätten wir auch pünktlich um 11 Uhr anfangen können. Aber so verzögerte sich der Start um ein paar Minuten und alle konnten in Ruhe ihre Plätze einnehmen und sich mit Kaffee und/oder kalten Getränken versorgen.

Nach einer kleinen Begrüßung starteten dann alle und öffneten ihre Materialschachteln, die dieses Mal so aussahen.

IMG_8740a

An jedem Tisch gibt es was anderes zu basteln und ungefähr stündlich werden die weißen Materialboxen mit Stanzen und Stempeln im Uhrzeigersinn weitergegeben.

Gegen 13:30 Uhr haben wir eine kleine Kuchenpause eingelegt und Kraft für die nächsten Projekte gesammelt.

IMG_8769a

Überall wurde gelacht, gekurbelt, gestanzt, geklebt und gestempelt. Herrlich! Es macht jedes Mal soviel Spaß dabei zuzusehen.

IMG_8752a

IMG_8754a

IMG_8756a

IMG_8757a

IMG_8759a

IMG_8761a

IMG_8762a

IMG_8763a

IMG_8767a

Bei unseren kleinen Verlosung gab es 5 glückliche Gewinnerinnen und bei unserer Freestyle Karte auch nochmal zwei. Hier durfte jede Dame eine Karte werkeln mit 2 Vorgaben. Das Grundpapier sollte Vanille sein und das Stempelset Meilensteine musste verwendet werden. Es gab viele tolle Karten und jede Teilnehmerin durfte eine Stimme abgeben. Am Ende gab es Gleichstand und da beide Karten absolut genial waren, haben wir uns kurzerhand entschlossen beide Damen zum nächsten Stempelworkshop einzuladen. Das sind sie übrigens…

IMG_8755a

Leider geht die Zeit an solchen Tagen ja immer viel zu schnell vorbei. Gegen 16:30 Uhr packten die ersten ein und verabschiedeten sich. Um 17 Uhr war die Hütte dann leer. Jetzt noch schnell aufgeräumt, einmal durchgefegt und den Abend schön ausklingen lassen. Das haben Nicole und ich bis jetzt immer gemacht, aber diesmal schlossen sich noch zwei Stempelmafia-Teammädels an. Karo und Nadine fuhren noch mit. Wir haben lecker gegessen und was getrunken. Gegen 19 Uhr bin ich dann glücklich und zufrieden auf die Couch gefallen.

Mein Dank geht an alle, die da waren und gerne immer wieder kommen. Für euer tolles Feedback, welches uns immer wieder neu motiviert. Ihr seid großartig! DANKE!

Aktuell sind wir auf Terminsuche für den Weihnachtsworkshop, welchen ich in Kürze hier bekanntgeben werde. Vielleicht hast auch DU mal Lust dabei zu sein. Dann zögere nicht lange und melde dich an. Wir würden uns auf jeden Fall freuen…

Deine Maren

Verwendete Stampin`Up! Produkte:


Allgemein, Events, Frühjahr-/Sommerkatalog 2017, Frühling, Mein Team, Stampin Up, Stampin`Up, Stempelmafia, Workshops