Kochen

Scharfe Curry-Hack-Kohlpfanne mit Kartoffeln


Heute habe ich mal wieder ein schönes und vor allem leckeres Rezept für dich. Also uns schmeckt es ausgezeichnet und ich hoffe dir auch?! Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, also freue ich mich auf deinen Kommentar.

Hier also die Zutaten:

Öl zum Anbraten
1 TL (gut gehäuft) oder 1 EL Harissa-Paste
1 TL (gut gehäuft) oder 1 EL Curry-Paste
(beides findet ihr im Supermarkt in der Nähe der Sojasauce)
1 TL Currypulver
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
600 g Gehacktes (wahlweise gemischt oder Rind)
ca. 1 kg Weißkohl
1 l Wasser
1 Würfel Gemüsebrühe (wahlweise 1 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe aus dem Thermomix)
1 Würfel Fleischbrühe (wahlweise 1 TL Gewürzpaste für Fleischbrühe aus dem Thermomix)
Kartoffeln (je nach Personenanzahl)

Ich mach immer eine große Pfanne und wir essen gut und gerne 2 Tage davon.

Zubereitung:

Das Öl in einer großen Pfanne (Bräter) erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch zerkleinern. Mit den Pasten, und dem Currypulver in der Pfanne vermengen. Dann das Fleisch hinzugeben und anbraten. In der Zwischenzeit den Kohl in kleine Schnipsel (siehe Foto) schneiden. Hinzugeben unterrühren und ca. 10 Minuten mit andünsten.

Scharfe Curry-Hack-Kohlpfanne mit Kartoffeln

In diesen 10 Minuten schäle ich schon mal die Kartoffeln und bringe sie zum Kochen.

Nun 1l Wasser mit der Brühe in die Pfanne geben und nochmal 20-25 Minuten bei kleiner Flamme und Deckel köcheln lassen. Zwischendurch mal umrühren.
Dann ist alles zeitgleich fertig. Wem die Soße zu dünn ist, kann sie mit Kartoffelmehl noch etwas andicken. Mache ich persönlich nicht, weil ich die Kartoffeln auf meinem Teller knetsche. Diese saugen die Soße ganz wunderbar auf, so das die Konsistenz perfekt ist.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren. Lasst es euch schmecken.

Guten Appetit
Deine Maren


Allgemein, Kochen, Rezepte

Thermomix-Adventskalender #19


Heute habe ich einen schönen Hauptgang für euch. Hinter Türchen 19 in meinem Thermomix-Adventskalender. Zudem man, wenn man mag noch Gemüse reichen kann. Muss man aber nicht. Das Fleisch ist wirklich supersaftig und schmeckt einfach toll. Mir hat es gut geschmeckt und deswegen teile ich mit euch dieses Rezept hier(klick!).

Ein Zubereitungsfoto:

IMG_9781a

Die Putenkeule mit Speck und Kartoffeln kann man im TM31 und im TM5 zubereiten.

Guten Appetit!


Adventskalender, Kochen, Rezepte, Thermomix

Thermomix-Adventskalender #16


Auch heute möchte ich euch ein Türchen in meinem Thermomix-Adventskalender öffnen. Dahinter verbirgt sich ein Hauptgericht für alle Fischliebhaber. Ich esse auch Fisch, also Lachs und sowas aber alles andere… So Dinger mit 15 Armen und Tiere mit Fühlern und Glubschaugen mog i net. Wenn ich das schon rieche, fange ich an zu würgen. Aber Tim liebt die Viecher und deswegen müsst ihr das heutige Rezept bitte unbedingt ausprobieren und Feedback geben. Gerne als Kommentar, ob es euch geschmeckt hat. Dann würde ich mal ein Überraschungskochen für Tim machen, zwar mit Wäscheklammer auf der Nase, aber was tut man nicht alles… vielleicht zum Hochzeitstag ;o) Für euch heute Frutti de Mare auf Bandnudeln.

Also hier(klick!) das Rezept zum ausdrucken, nachmachen und abheften. Auch dieses Rezept ist wieder für den TM und den TM31 geeignet.

Ich freu mich von euch zu lesen… ;o))


Adventskalender, Kochen, Rezepte, Thermomix

Thermomix-Adventskalender #12


Auch heute öffne ich wieder ein Türchen in meinem Thermomix-Adventskalender. Es ist mal wieder Zeit für einen schönen Hauptgang, wie ich finde. Was haltet ihr von einer köstlichen Entenbrust mit Porto-Sauce? Das muss ich zwischen den Feiertagen ausprobieren. Ihr auch?!

Dann hier(klick!) für euch das Rezept zum ausdrucken, nachkochen und abheften. Auch dieses Rezept ist für den TM5 und den TM31 geeignet, jedoch steht in Klammern die Info bzw. Angabe für den TM31.


Adventskalender, Kochen, Rezepte, Thermomix

Thermomix-Adventskalender #9


Heute habe ich wieder ein Hauptgericht in meinem Thermomix-Adventskalender. Schweinefilet an Käsesoße. Mal was anderes. Man isst bzw. kocht ja doch immer irgendwie dasselbe (wenn man keinen Thermomix besitzt)… Mit Thermomix probiert man vieles aus und so auch heute in unserer Küche.

IMG_9590a

Hier(klick!) das Rezept zum Ausdrucken, nachkochen und abheften.

Ich schreib es vorsichtshalber immer mit dazu. ;o) Auch dieses Rezept ist für den TM5 und den TM31 geeignet.

Liebe Grüße
Eure Maren


Adventskalender, Kochen, Rezepte, Thermomix

Thermomix-Adventskalender #6


Ich wünsche euch allen einen schönen Nikolaustag! Hattet ihr auch alle was im Stiefel?! Falls nicht, habt ihr auf jeden Fall bei mir was hinterm Türchen. Denn auch heute gibt es wieder ein schönes Rezept für euch aus meinem Thermomix-Adventskalender. Was haltet ihr von einem Zucchini-Lachs-Risotto?

Ich bin heute und morgen auf der Brachter Mühlenweihnacht zu finden, das heißt für mich Pommes und Glühwein, aber ihr könnt eure Lieben mit diesem tollen Rezept verwöhnen.

Wie immer hier(klick!) das Rezept zum ausdrucken, nachkochen und abheften. Auch dieses Mal für den TM31 und TM5 geeignet.

Bis morgen ihr Lieben
Eure Maren


Adventskalender, Kochen, Rezepte, Thermomix

Thermomix-Adventskalender #2


Heute begrüße ich euch zu meinem 2. Türchen vom Thermomix-Adventskalender und da geht es diesmal etwas herzhafter zu.

Pikante Gnocchi in Käse-Spinatsauce

Yummi, da läuft einem doch schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen…

Das Rezept zum Ausdrucken, Abheften und Nachkochen findet ihr hier(klick!). Wie immer freue ich mich über eure Kommentare, wie es euch, ob es euch überhaupt geschmeckt hat?! Habt ihr was verändert, was ihr empfehlen könnt?! Lasst es mich und meine Leser/innen wissen. Danke!

Dieses Rezept kann auch wieder sowohl im TM5, als auch im TM31 zubereitet werden.

Morgen gibt es was Flüssiges. Schon ausprobiert natürlich… ;o)

Eure Maren


Allgemein, Kochen, Rezepte, Thermomix