Happy Freeday

Happy Freeday #58 – Zum Muttertag


gab es bisher meistens Blumen. Mal bring ich sie selber vorbei, mal lass ich liefern. Dieses Jahr lasse ich mich von meinen Männern zum Essen einladen und nehme meine Mama inkl. Papa gleich mit.  Trotzdem gibt es ein kleines Sträußchen und ne Karte mit ganzen lieben Worten für die tollste, wundervollste, einfach beste Mama der Welt. Und so schaut sie aus.

und auch zu dieser Karte wieder 2 Nahaufnahmen.

Das war das zweite Projekt vom gestrigen Stempelworkshop bei Steffi. Das Knautschen der Blume macht echt Spaß. Die Farbkombi Savanne, Flüsterweiß und Kirschblüte gefällt mir ausgezeichnet. Hoffe meiner Mama auch?! Was verschenkt ihr denn so?! Geht ihr auch lecker essen, Pralinen, Blumen…?!

Jetzt werde ich bei SabineSabrina, Nadine, Justine  und Tanja vorbeischauen und gucken was da verschenkt wird… Ihr auch?! Alles gesammelt inkl. eurer Einsendungen wie immer auf unserem Happy Freeday-Blog.


Allgemein, Happy Freeday, Karten, Share, Sommerminikatalog 2012, Stampin`Up, Stempelparty

Happy Freeday #57 – Farbchallenge Nr. 15


Wochenende…. *klingelingeling* Nee, was schön. Zeit für unseren Happy Freeday. Heute mit einer fröhlichen Farbkombi, die die Sonne herauslocken soll und was soll ich sagen. Bei mir hats funktioniert. ;o) Da hat man doch direkt noch bessere Laune. Hier sind die Farben:

Und da soeben der Postbote hier war und mir jede Menge Pakete gebracht hat, kam mir die Idee meine kleinen Dankekärtchen für meine Sammelbestellerinnen in diesen Farben zu werkeln. Naja, Kärtchen sind es nicht wirklich, aber gegen ein bißchen Schoki ist doch nichts einzuwenden, oder?! Werde gleich sortieren, packen und hoffe dass ich es heute noch zur Post schaffe, spätestens aber morgen machen sich eure Stempelchen & Co. auf den Weg zu euch ins heimische Bastelreich.

Verwendet habe ich das neue Stempelset “Luftpost”. Einfach zu schön…

Ich werde jetzt noch ne kleine Runde durchs www drehen, zuallererst aber mal schauen, was meine Team-Mädels Sabrina, Sabine, Nadine, Tanja und Justine aus der Farbkombi gemacht haben. Alles gesammelt gibt es wie immer auf unserem Happy-Freeday-Blog.

Wenn ihr Lust habt, schaut ihr morgen wieder vorbei, ich denke es ist mal wieder Zeit für ein Video, oder?!


Allgemein, Danke, Frühling, Happy Freeday, Sommerminikatalog 2012, Stampin`Up, Verpackung

Happy Freeday #56 – Kaffeeklatsch


Willkommen zum 56. Happy Freeday. Auf der ein oder anderen Seite, wahrscheinlich auch bei mir habt ihr die schönen neuen Stempelchen schon gesehen… Unser heutiges Thema lautet “Kaffeeklatsch” und bald haben wir endlich die Möglichkeit unsere Liebsten dazu einzuladen. Konnten wir bisher auch, aber eben nicht so schön… Das Stempelset “Eine Tasse Freundschaft” habe ich sofort ins Herz geschlossen. Es ist einfach zu schön. Heute zeige ich euch eine Karte, über die ich mich persönlich sehr freuen würde, wenn sie in meinem Briefkasten liegen würde. ;o) Ihr auch?!

Noch 1-2 Close-Ups..Ich mach mich jetzt gleich auf den Weg zu Tanja. Alles herrichten für den morgigen Workshop “Alles neu macht der Mai und der Mini”. Es gibt viel zu tun, packen wir`s an. Ich wünsche euch ein bezauberndes Wochenende.


Allgemein, Happy Freeday, Karten, Stampin`Up

Happy Freeday #55 – Kartensketch Nr. 14 (Sommermini Preview #6)


Die Tage fliegen wieder nur so dahin. Morgen ist schon das große Stampin`Up! Demotreffen in Fränkfört. Ui was freu ich mich, auf die Fahrt (die schon um 05:30 Uhr losgeht), auf das eigentliche Treffen, meine  ganzen Mädels…, ich werde selbstverständlich wieder ausgiebig berichten. Ja, und da ich noch allerhand dafür zu tun habe. Neben den Swaps, ist diesmal auch ein Namensschild sowie ein Eintrittsprojekt gefragt, fasse ich mich heute relativ kurz. An unserem heutigen Happy Freeday wartet mal wieder ein schöner Kartensketch auf euch. So schaut er aus:Und das hier ist meine Karte dazu:und noch ein kleiner Close-Up:Eine Karte für einen Mann…, schwierige Aufgabe, aber nicht unlösbar. Bei dieser Karte habe ich wieder einen ganz neuen Stempel benutzt aus einem ganz neuen Set. ;o) In der nächsten Woche machen sich die neuen Sommerminikataloge auf den Weg. Wenn auch du einen in deinem Briefkasten finden möchtest, Email genügt. Ich werde jetzt trotz chronischem Zeitmangels bei Sabine, Sabrina, Justine, Nadine und Tanja vorbeihopsen, solltet ihr auch tun. Alles gesammelt gibt es wie immer auf unserem Happy-Freeday-Blog.

Ich wünsche euch ein genau so tolles Wochenende, wie ich es hoffentlich haben werde. ;o) Tschöhöööö.


Allgemein, Gute Besserung, Happy Freeday, Karten, Männer, Stampin`Up

Happy Freeday #54 – Willkommen zuhause (Sommermini Preview #4)


Schön, dass ihr wieder vorbeischaut. Unser heutiges Thema lautet: Willkommen zuhause. Das lässt viel Spielraum für Ideen. Zuerst dachte ich an ein Willkommensschild, aber ich habe mir dann (nachdem ich meine neuen Stempelchen montiert habe) etwas anderes überlegt. Ich erzählte euch ja bereits von dem tollen neuen Werkzeug im Sommermini. Mit dem kann man nicht nur tolle Rosetten herstellen, sondern auch süße kleine Boxen, kombiniert mit einem weiteren tollen Stempelset aus dem kommenden Mini ist dann das hier entstanden.

Zuhause heißt für mich Wohlfühlen. Und bei Wohlfühlen denke ich an gemütlich und zu gemütlich gehört bei mir eine Tasse Kaffee oder Tee. In dieser Box lässt sich ganz wunderbar leckerer Tee verschenken. Hier noch ein paar Bilder bzw. Close-Ups.

Die Banderole lässt sich einfach abziehen.

Und zu guter Letzt die Box einmal ohne alles…

Ich hoffe euch gefällt, dass wir heute hier gesehen habt und schaut jetzt noch bei Justine, Tanja, Nadine, Sabine und Sabrina vorbei. Alles gesammelt findet ihr wie immer auf unserem Happy-Freeday-Blog. Fällt euch was zum heutigen Thema ein?!

Ich sage mal bis später… ;o)


Allgemein, Happy Freeday, Stampin`Up, Verpackung

Happy Freeday #53 – Farbchallenge Nr. 14


Puuuuuh, Karfreitag. Die Sonne lacht! Hatten wir nicht gerade erst Weihnachten? Nun ja, das Gefühl haben bestimmt einige… Heute haben wir eine schöne Farbchallenge für euch. Um diese Farben geht es:

Ich benötigte mal wieder ein paar kleine Verpackungen und da wir definitiv Ostern haben derzeit, habe ich (ich glaube zumindest) das vorerst letzte Mal für dieses Jahr zum Stempelset “Osternostalgie” gegriffen. Mein absoluter Favorit im derzeitigen Minikatalog, welcher nur noch bis zum 30.04.2012 gültig ist. Das heißt, solltet ihr noch irgendetwas daraus bestellen wollen, dann solltet ihr das vorher tun, denn keiner von uns weiß ob davon etwas in den großen Hauptkatalog kommt. Offiziell sind alle Produkte aus dem Frühjahrsminikatalog, nach dem 30.04. nicht mehr käuflich zu erwerben. Nur zur Info.

Nun aber zurück zur Verpackung. ;o) So schaut sie aus.Verschönert habe ich eine Pergamintüte, welche ihr in größeren Mengen gut und günstig bei ebay bekommen könnt. Ich habe sie in verschiedenen Größen und verschenke darin gern meine Gastgeberinnenschenklis. So eine bekommt man, beim Ausrichten eines Workshops, gefüllt mit einem Stempelkissen oder etwas anderem Nützlichen von Stampin`Up.

Close-Up

Nun werde ich noch bei Tanja, Nadine, Sabine, Justine und Sabrina (unserem Happy-Freeday-Zuwachs) vorbeischauen, was da gezaubert wurde. Alles gesammelt findet ihr wie immer auf unserem Happy-Freeday-Blog.

Nun wünsche ich euch allen wunderschöne Ostertage! Eine gute Nachricht möchte ich noch mit euch teilen. Meine Pre-Order aus dem neuen Sommermini ist unterwegs und wird morgen bei mir eintreffen. Wenn auch du einen neuen Mini in deinem Briefkasten finden möchtest, Email mit Anschrift genügt und ab geht die Post.


Allgemein, Frühling, Happy Freeday, Ostern, Stampin`Up, Stempelparty, Verpackung

Happy Freeday #52 – Pop Up Geburtstagskarte mit Anleitung


Kaum zu glauben aber wahr, unser Happy Freeday wird 1 Jahr. Happy Birthday! Wir befinden uns tatsächlich, DANK EUCH, in der 52. Woche. Das hätten wir (Tanja, Justine, Sabine und ich) uns damals nicht träumen lassen, dass es uns und anscheinend euch auch soviel Spaß bereitet, Woche für Woche die Herausforderungen anzunehmen. Zwischendurch kam Daniela, leider war sie relativ schnell wieder verschwunden. Liebe Grüße an dieser Stelle! Jetzt haben wir Nadine dabei und nächste Woche dürft ihr euch auf scrappige Verstärkung freuen.

Heute haben wir eine Pop-Up Karte für euch vorbereitet. Die habe ich damals schon im Kunstunterricht gewerkelt, nur ist diese Kartentechnik nach all den Jahren wieder in Vergessenheit geraten. Dabei hat sie eine unheimlich große Wirkung und ist schnell und ganz einfach gemacht. Anleitung ist übertrieben, ich zeige euch ein Bild. Was ihr in der Karte hervorheben möchtet ist individuell und danach richtet sich auch wie viele Schnitte und wie tief ihr sie macht.

Die Einschnitte klappt ihr dann nach innen.

Ich habe mich für die Buchstaben DANKE aus dem Stempelset “Letter it” entschieden.

Hier noch ein Bild in der Draufsicht, dann kann man den Mechanismus vielleicht ein bißchen besser erkennen:

Ich möchte im Namen des Happy-Freeday-Teams DANKE sagen und diese Karte ist ganz allein nur für euch da draußen. Macht bitte weiter so! So schaut sie -passend zum Innenleben- von außen aus.

Jetzt bin ich wie jeden Freitag gespannt was Justine, Sabine, Nadine und Tanja gewerkelt haben. Alles gesammelt findet ihr auf unserem Happy-Freeday-Blog.

PS: Ich mache heute Abend aus gegebenen Anlass die letzte Sammelbestellung in der Sale-A-Bration. Wenn irgendjemand von euch noch eine Kleinigkeit benötigt, so darf er/sie sich gerne bis 20 Uhr bei mir melden. Email genügt.
Was mein Studio angeht, ich bin fast fertig! Fotos zeige ich euch am Sonntag. Ich bin froh, dass ich das heutige Projekt wieder an meinem Basteltisch werkeln konnte, vorher war da kein Durchkommen.


Allgemein, Anleitung, Danke, Happy Freeday, Karten, Sale-A-Bration 2012, Sammelbestellung, Stampin`Up