Einfach so

Sternstunden mit simply and more


Karo vom Stempelsektor und ich begrüßen euch heute zu Sternstunden mit einer neuen Ausgabe von simply an more. Sternstunden, so heißt das Stempelset worum es eine ganz tolle Produktreihe gibt.

Designerpapier, Kordel, Stanze und vieles mehr. Doch heute steht das Stempelset im Vordergrund und ich habe eine Karte gemacht, welche man nicht unbedingt zur Geburt nehmen muss. Greif immer nach den Sternen gefällt mir sehr gut. Denn man erreicht immer einen, den vorher noch keiner erreichen konnte. Top Motivation, oder?!

Bei dem Designerpapier habe ich auf unser Designerpapier im Block zurückgegriffen. Ich liebe alle Pastellfarben und so fiel meine Wahl auf Safrangelb. Unterlegt mit Anthrazitgrau. Ich habe einfach das Designerpapier bestempelt.

Zum einen Ton in Ton mit dem kleinen Stern in Safrangelb und den Rest in Anthrazitgrau. Zum Schluss ein paar Strasssteinchen und fertig sind die Motivationskarten, damit es schon bald Sternstunden geben kann.

Ein tolles Stempelset, mit dem es hier mit Sicherheit noch einiges zu sehen werden gibt. Versprochen!

Jetzt hüpfe ich rüber zu Karo und ich hoffe du bist dabei. Mal schauen, was sie sich Tolles hat einfallen lassen. Ich wünsche dir ein schönes, sonniges Wochenende.
Deine Maren


Einfach so, Karten, Stampin Up, Stampin`Up, Zur Geburt

Bloghop Team Pauline – Matchbox mit Anleitung


Ich begrüße dich ganz herzlich zum Bloghop Team Pauline, heute geht es bei mir um eine Matchbox mit Anleitung. Dazu habe ich mal wieder ein Video gedreht.

Als ich dieses Jahr bei OnStage das erste Mal durch den neuen Katalog blätterte, gefiel mir dieses Stempelset “Bubbles & Bubbly” auf Anhieb und die Idee mit dem Badezusatz war geboren. Also landete es sofort mit auf meinem Bestellzettel. Wer freut sich nicht darüber?! Ich kenne niemanden, der sagt: “Mein Tag hat genug Stunden, ich weiß gar nicht was ich mit meiner vielen Freizeit anfangen soll!” Wünschen wir uns nicht alle mal eine kleine Auszeit?! Warum die Auszeit nicht in der Badewanne mit einem Glas Sekt genießen. Badewasser rein, Sekt ins Glas, gute Musik an und entspannen.

Doch eine nette Verpackung musste her und so entschied ich mich für eine Matchbox.

Bei den Farben habe ich mich für Flüsterweiß, Kirschblüte und Anthrazitgrau entschieden. Ein bisschen Tüllband, ein netter Spruch, fertig ist eine kleine, gutgemeinte Überraschung.

Den Badeschaum habe ich mit Strukturpaste aufgetragen. Dazu habe ich Strukturpaste mit 2 Tropfen Nachfülltinte in Kirschblüte und Glitzerpulver vermengt.

Aber alles andere, natürlich auch die Maße erfährst du hier in meinem Video. Viel Spaß!

Ich hoffe dir hat es bei mir gefallen und jetzt freuen sich natürlich auch die anderen Damen, wenn du bei ihnen vorbeischaust. Ich selber drehe jetzt auch meine Runde, bevor die nächsten Fussballspiele beginnen.

Sigrids kreative ART
Jessika Tschenscher
Andrea Gutzmer
Patricia Korella
Beate Wacker
Jennifer Pauli
Nadine Teiner
Petra Kurth

Hab eine schöne, sonnige Woche!
KEEP CALM and STAMP!
Deine Maren


Allgemein, Anleitung, Blog-Hop, Einfach so, Giveaway, Gute Besserung, Stampin Up, Stampin Up Hauptkatalog 2018/19, Stampin`Up, Verpackung, Video

Tropenflair mit simply and more


Halli hallo und guten Morgen zu unserer heutigen Ausgabe von simply and more mit dem Stempelset Tropenflair. Zur Zeit ist es hier etwas stiller, doch ich hoffe, ich kann bald wieder loslegen. Es wartet so viel neue Ware auf mich, aber nach 2 Operationen in den letzten drei Wochen muss ich aktuell ruhen, mich schonen, kühlen, einfach NIX tun. Was ja auch mal ganz nett ist, aber meine Stempel fehlen mir da schon. Heute begrüße ich dich jedoch zu einer neuen Ausgabe von simply and more mit Karo vom Stempelsektor und mir.

Ein neuer Katalog, ein neues Stempelset und bei dem tollen Temperaturen, den wir bisher schon hatten und hoffentlich auch bald wieder kommen fiel unsere Wahl auf das Stempelset “Tropenflair”. Eins meiner absoluten Favoriten. Ich liebe diese hübschen Blätter und dann gibt es ja auch noch die tollen Thinlits dazu. Da kommt man doch gleich in Urlaubsstimmung, oder?!

Zum einen habe ich für dich ein paar schnelle, einfache Karten, wozu ich außer dem Stempelset die gerade erwähnten Thinlits und die Framelits Stickmuster ergänzt habe.

Bei den Farben habe ich mich für Savanne, Farn- und Meeresgrün entschieden. Den tollen Spruch habe ich in schwarz gestempelt. Die Blüte in Kirschblüte.

Auf diese Farbkombi bin ich durch Zufall gestoßen. Irgendwo habe ich ein Shirt mit diesen tollen Palmenblättern gesehen und es gleich umgesetzt. Einmal im Hoch-

und einmal im Querformat.

Zum anderen habe ich noch eine kleine Home-Deko. Diese tollen RIBBA-Rahmen aus der blau-gelben Lagerhalle mit dem Hot-Dog-Stand vorne drin finde ich ja einfach immer schön. Egal zu welchem Anlass und da der Aufgang zu meinem Studio auch mal ein bisschen dekoriert werden musste entschied ich mich, mit dem Set Tropenflair auch gleich noch diesen Rahmen zu gestalten.

Hier habe ich eine neue Farbe verwendet. Lindgrün. Ein wirklich sehr schöner pastelliger Grünton. Zusammen mit Savanne und Kirschblüte eine tolle Kombi wie ich finde. Hier jetzt noch ein paar Bilder ohne Rahmen, das Glas spiegelt beim Fotografieren leider immer ein wenig.

Hier siehst du übrigens meine neues Musthave-Alphabet.

Und wie man hier (finde ich) ganz deutlich erkennen kann, kommt eigentlich nur das Produktpaket Tropenflair in Frage. Denn die Thinlits müssen einfach sein.

Ich hoffe ich konnte dir heute ein wenig dabei helfen, dass dieses Set unbedingt auf den nächsten Wunschzettel und bei der nächsten Bestellung auf gar keinen Fall fehlen darf. Jetzt schau doch mir mir bei Karo vorbei. Mal sehen wie tropisch es bei wird…

Wenn du Fragen zu den Produkte oder Projekten hast, dann melde dich gerne bei mir.

Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
Deine Maren


Allgemein, Big Shot, Einfach so, Home-Deko, Karten, simply & more, Stampin Up, Stampin Up Hauptkatalog 2018/19, Stampin`Up

Blog Hop Team Pauline – Farbchallenge


Du kommst aus dem Hopsen nicht mehr raus… *hihi* Ich liebe Blog Hops, so viel geballter Input zu einem Stempelset, einer Farbkombi oder einem Thema. Herrlich. Heute hopst du mit mir durch das Team Pauline. Die liebe Jenni hat sich eine Farbchallenge ausgedacht, da konnte ich einfach nicht anders.

Schiefergrau, Zarte Pflaume, Calypso, Himmelblau UND Gold. Eine Farbe durften wir weglassen, aber nicht das Gold. Gesagt, getan! Ich habe das Calypso weggelassen, weil das meiner Meinung nach am wenigsten zu den restlichen Farben passte und entstanden ist diese Karte in DIN lang.

Sehr zart. Eine Karte, die man einfach mal so verschicken kann. Ohne einen besonderen Anlass.

Bei den Stempeln habe ich mich ausschließlich dem Set “An dich gedacht” gewidmet. Den Stempel auf dem Kreis habe ich mit den Stampin`Write Markern in Schiefergrau und Zarte Pflaume eingefärbt.

Das “wunderbar” habe ich mit der Big Shot ausgestanzt. Die Thinlits gibt es -nur jetzt- in der Sale-A-Bration bei einem Bestellwert von mindestens 120 € einfach so gratis dazu. Hier(klick!) findest du nochmal alle wichtigen Infos.

Die Wolken habe ich mit der Elementstanze Baum in Flüsterweiß ausgestanzt.

Eine wunderschöne Farbkombi, oder?!

Ich hoffe es hat dir bei mir gefallen und nun geht’s weiter. Viel Spaß beim Hopsen!
Deine Maren



Verwendete Stampin`Up! Produkte:


Allgemein, Big Shot, Blog-Hop, Einfach so, Karten, Sale-A-Bration 2018, Stampin Up, Stempelmafia