Blog-Hop

Bloghop Team Pauline – Matchbox mit Anleitung


Ich begrüße dich ganz herzlich zum Bloghop Team Pauline, heute geht es bei mir um eine Matchbox mit Anleitung. Dazu habe ich mal wieder ein Video gedreht.

Als ich dieses Jahr bei OnStage das erste Mal durch den neuen Katalog blätterte, gefiel mir dieses Stempelset “Bubbles & Bubbly” auf Anhieb und die Idee mit dem Badezusatz war geboren. Also landete es sofort mit auf meinem Bestellzettel. Wer freut sich nicht darüber?! Ich kenne niemanden, der sagt: “Mein Tag hat genug Stunden, ich weiß gar nicht was ich mit meiner vielen Freizeit anfangen soll!” Wünschen wir uns nicht alle mal eine kleine Auszeit?! Warum die Auszeit nicht in der Badewanne mit einem Glas Sekt genießen. Badewasser rein, Sekt ins Glas, gute Musik an und entspannen.

Doch eine nette Verpackung musste her und so entschied ich mich für eine Matchbox.

Bei den Farben habe ich mich für Flüsterweiß, Kirschblüte und Anthrazitgrau entschieden. Ein bisschen Tüllband, ein netter Spruch, fertig ist eine kleine, gutgemeinte Überraschung.

Den Badeschaum habe ich mit Strukturpaste aufgetragen. Dazu habe ich Strukturpaste mit 2 Tropfen Nachfülltinte in Kirschblüte und Glitzerpulver vermengt.

Aber alles andere, natürlich auch die Maße erfährst du hier in meinem Video. Viel Spaß!

Ich hoffe dir hat es bei mir gefallen und jetzt freuen sich natürlich auch die anderen Damen, wenn du bei ihnen vorbeischaust. Ich selber drehe jetzt auch meine Runde, bevor die nächsten Fussballspiele beginnen.

Sigrids kreative ART
Jessika Tschenscher
Andrea Gutzmer
Patricia Korella
Beate Wacker
Jennifer Pauli
Nadine Teiner
Petra Kurth

Hab eine schöne, sonnige Woche!
KEEP CALM and STAMP!
Deine Maren


Allgemein, Anleitung, Blog-Hop, Einfach so, Giveaway, Gute Besserung, Stampin Up, Stampin Up Hauptkatalog 2018/19, Stampin`Up, Verpackung, Video

Stempelmafia Bloghop – Von Herzen zum Muttertag


Nur noch wenige Tage, dann ist Muttertag. Ein toller Grund um mal wieder einen Stempelmafia Bloghop zu diesem Thema zu machen. Von Herzen zum Muttertag. Wahrscheinlich kommst du gerade von der lieben Kerstin, falls nicht hops eine Runde und du kommst auf jeden Fall noch bei ihr vorbei. Denn es wird sich lohnen, sie hat sogar ein tolles Video gedreht.

Von Herzen für die Frau Mama. Ein riesengroßes Dankeschön, dafür dass es sie gibt. Worte reichen da gar nicht aus, aber teure Blumen müssen es auch nicht immer sein. Dann doch lieber eine nette, selbstgebastelte Karte mit ein paar lieben Worten, die tatsächlich von Herzen kommen.

Unser Bloghop-Plan steht schon seit einigen Monaten und ich wusste sofort, welches Stempelset ich für den heutigen Tag nutzen wollen würde. Leider verlässt uns dieses zauberhafte Stempelset “Heart Happiness” in Kürze. Aber NOCH hast du bis zum 31. Mai (bzw. solange der Vorrat reicht) Zeit, dir dieses Set noch zuzulegen. Herzen braucht man immer und ich finde hier sind wirklich ganz tolle Herzen dabei.

Nach Onstage in Wiesbaden wusste ich dann auch welche Farben ich gerne nehmen möchte, denn einzeln sind sie schon toll aber in Kombination… Sehr erfrischend. Oder was sagst du?! Grapefruit und Kussrot in Verbindung mit ein wenig schwarz gefiel mir auf Anhieb richtig gut.

Ja und dann war die Karte auch schnell fertig. Das “HAB DICH LIEB” stammt aus dem Set “Unentbärliche Grüße” und das Wort Mama findet ihr bei den “Kittelkreationen”.

Jetzt bin ich gespannt, was sich die anderen Mädels zum Thema Muttertag überlegt haben.
Ich wünsche dir ein schönes, sonniges Wochenende und lasse dich jetzt gerne zu Justine weiterhopsen. Genieß die freie Zeit…


Deine Maren


Blog-Hop, Muttertag, Stampin Up, Stampin`Up, Stempelmafia

Stempelmafia Bloghop – Mein Lieblingsprodukt


“Mein Lieblingsprodukt” aus den beiden aktuellen Katalogen ist heute unser Thema. Wie (fast) jeden ersten Samstag im Monat laden einige Stempelmafia-Damen dich zum Bloghopsen ein. Wahrscheinlich kommst du gerade von der lieben Nicole

Wenn du am Ende unserer Posts auf den “Next”-Button klickst, kommst du auf jeden Fall noch bei ihr vorbei und verpasst nichts. Du musst also nicht zwingend zurück. ;o)

Mein aktuelles Lieblingsprodukt ist das Gastgeberinnenset “Stadt, Land, Gruß”. Dafür musst du natürlich nicht zwingend Gastgeberin einer Stempelparty sein. Auch bei einer Einzelbestellung (kannst dich auch gerne mit ein paar Freundinnen zusammentun) in Höhe von mindestens EUR 200,00 kommst du in den Genuss der Gastgeberinnenvorteile. Das heißt mindestens 10% Shoppingvorteil, dafür kannst du dir dann eben zum Beispiel das jetzt vorgestellte Stempelset zulegen.

Ich muss zugeben, es war nicht sofort mein Lieblingsstempelset, da man dabei doch schon ganz schön viel stempeln muss, also darf. Aber du weißt, bei mir müssen Projekte immer flotti karotti fertig sein und mit diesem Set braucht man schon mal ne Weile. Aber es gibt so tolle Details, die jede Karte oder jeden Rahmen so individuell werden lassen.

Zum Beispiel bei meinem ersten Projekt. Hier habe ich nochmal einen RIBBA-Rahmen vom schwedischen Möbelhaus damit gestaltet. Du weißt schon… der Hot-Dog Stand mit der großen Lagerhalle hinten dran. Vielleicht erinnerst du dich noch an diesen hier(klick!).

Diesmal war ich eingeladen zu einer Hoteleröffnung auf meiner Lieblingsinsel Juist und was passt da besser als die Glückwünsche in genau so einem Rahmen zu übergeben. Ganz individuell und von Herzen mit viel Liebe zum Detail. Liebe Kristina, lieber Derk, auch an dieser Stelle nochmal herzlichen Dank für die Einladung & die tolle Zeit mit euch. Es war ein Fest!

Und falls auch du gerne mal auf Juist Urlaub machen möchtest kann ich dir das Deichhotel Rose nur wärmstens empfehlen. Oder hier geht’s gleich zur hier(klick!) Facebookpage.

Zur Eröffnung war auch ein Fernsehteam vor Ort. Den genauen Sendetermin teile ich noch mit.

Nun aber zum Rahmen, das isser, bzw. war er. Jetzt steht er im Restaurant und alle Gäste haben was davon. Vielleicht findet er auch noch einen Platz an der Wand. ;o) Schau ich mir beim nächsten Mal an.

Juist ist ja autofrei, aber ein paar wenige, wichtige Fahrzeuge dürfen (wenn erforderlich) fahren, dazu gehört zum Beispiel der Inseldoc. Er fährt…. richtig, ein schwarzes Auto.

Hier nochmal ohne Rahmen:

Absolut ein:

Und als das Stempelset nach meinem Urlaub immer noch auf meinem Basteltisch lag, habe ich kurzerhand meine bereits erstellten Swaps über den Haufen geworfen und nochmal von vorne angefangen.

Diese Anhänger finden als Stampin`Up Demonstratorin ganz wunderbar an Schürze oder eben Oberteil Platz.

Und da sie sich mit Hülle nicht so gut knipsen lassen, hier noch ein paar Fotos ohne.

3200 Arbeitsschritte

100 Swaps sind es geworden und während du hier gerade liest, befinde ich mich mit einigen meiner Teammädels beim großen Stampin`Up! Event Onstage2018 in Wiesbaden. Stampin`Up! wird 30, das muss gefeiert werden. Wie immer nehme ich dich auf Instagram oben in den Stories mit. Ich freu mich auf deinen Besuch. ;o)

Herzlichen Dank fürs Vorbeischauen. Ich wünsche dir ein ganz bezauberndes Wochenende und jetzt geht´s weiter bei der lieben Karo.

Verwendete Stampin`Up! Produkte:


Allgemein, Blog-Hop, Convention, Events, Facebook, Home-Deko, Instagram, Mein Team, On Stage, OnStage, Stampin Up, Stampin`Up, Stempelmafia

Bloghop Ankündigung – Mein aktuelles Lieblingsstempelset


Blog-Hop Ankündigung
Blog-Hop Ankündigung

Am Samstag ist es wieder so weit. Auch wenn ich in Wiesbaden bin um mit vielen lieben Demonstratorenkollegen und -kolleginnennen 30 Jahre Stampin`Up! zu feiern, laden wir dich zum hopsen ein. Thema diesmal „Mein aktuelles Lieblingsstempelset aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog”. Schau vorbei und lass dich inspirieren.

Wir freuen uns auf dich!
Deine Maren


Blog-Hop, Frühjahr-/Sommerkatalog 2018, Mein Team, Stampin Up, Stampin`Up, Stempelmafia

Blog Hop Team Pauline – Farbchallenge


Du kommst aus dem Hopsen nicht mehr raus… *hihi* Ich liebe Blog Hops, so viel geballter Input zu einem Stempelset, einer Farbkombi oder einem Thema. Herrlich. Heute hopst du mit mir durch das Team Pauline. Die liebe Jenni hat sich eine Farbchallenge ausgedacht, da konnte ich einfach nicht anders.

Schiefergrau, Zarte Pflaume, Calypso, Himmelblau UND Gold. Eine Farbe durften wir weglassen, aber nicht das Gold. Gesagt, getan! Ich habe das Calypso weggelassen, weil das meiner Meinung nach am wenigsten zu den restlichen Farben passte und entstanden ist diese Karte in DIN lang.

Sehr zart. Eine Karte, die man einfach mal so verschicken kann. Ohne einen besonderen Anlass.

Bei den Stempeln habe ich mich ausschließlich dem Set “An dich gedacht” gewidmet. Den Stempel auf dem Kreis habe ich mit den Stampin`Write Markern in Schiefergrau und Zarte Pflaume eingefärbt.

Das “wunderbar” habe ich mit der Big Shot ausgestanzt. Die Thinlits gibt es -nur jetzt- in der Sale-A-Bration bei einem Bestellwert von mindestens 120 € einfach so gratis dazu. Hier(klick!) findest du nochmal alle wichtigen Infos.

Die Wolken habe ich mit der Elementstanze Baum in Flüsterweiß ausgestanzt.

Eine wunderschöne Farbkombi, oder?!

Ich hoffe es hat dir bei mir gefallen und nun geht’s weiter. Viel Spaß beim Hopsen!
Deine Maren



Verwendete Stampin`Up! Produkte:


Allgemein, Big Shot, Blog-Hop, Einfach so, Karten, Sale-A-Bration 2018, Stampin Up, Stempelmafia

Stempelmafia Bloghop – Männersache


Guten Morgen und herzlich Willkommen zu unserem Bloghop Männersache. Wir sind heute eine sehr kleine – sagen wir mal -überschaubare Runde, doch wie sagt man: Klein, aber oho. Doch bevor ich dir mein Projekt zum heutigen Bloghop zeige, noch kurz eine Ankündigung, was dich demnächst hier erwartet. Die liebe Karo, auch besser bekannt als Stempelsektor und meine Wenigkeit werden euch in regelmäßigen Abständen Ideen und Inspirationen zu einem ausgewählten Stempelset zeigen.

Los geht es nächste Woche Freitag, dem 09.02.2018 mit “simply & more” und dem Sale-A-Bration Stempelset “Einfach wunderbar. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Nun aber zurück zum heutigen Bloghop Männersache. Karten für Männer sind für mich ja immer eine Herausforderung, da man sich da nicht so austoben kann. Sprich kein Schnickschnack wie Strass & Blümchen verwenden kann. Auch in der Farbwahl ist man eingeschränkt. Da kam mir das Designerpapier “Ganz Gentleman” wie gerufen. Und einen Auftrag hatte ich auch. Meine liebe Arbeitskollegin wollte eine Explosionsbox für den Göttergatten. Zum 30. Geburtstag und Thema Karneval. Puuuuuuuuuh, wer mich kennt, weiß dass ich mit Karneval rein gar nichts an der Mütze habe. Aber Herausforderungen sind dazu da, gemeistert zu werden. Und was soll ich sagen?!

Einfach mal machen. Könnte ja gut werden.

Und wenn ich meine Arbeitskollegin zitieren darf… “Ich würde sagen, du hast meine Erwartungen sogar noch übertroffen”. Da hab ich mal kurz die Gesichtsfarbe gewechselt. Mit soviel Lob kann ich doch gar nicht umgehen. Nee Spaß beiseite. Das ist bei Auftragsarbeiten ja immer die Frage. Gefällt es?! Jetzt hoffe ich nur, dass die Box auch Thorsten gefällt. ;o) Seine Lieblingsfarbe ist auf jeden Fall dabei.

Bei den Farben des Farbkartons habe ich mich natürlich am Designerpapier orientiert, damit am Ende alles passt, das ist ja gerade das Faszinierende bei Stampin`Up!

Sind die Brillen nicht mega witzig?!

Wenn man dann den Deckel abnimmt, schaut das Ganze so aus.

Total verrückt aber ich habe zum ersten Mal die Elementstanze Schleife benutzt. Auch die frechen Früchtchen und einige andere Stanzen sind bei dem Clown im Boxeninneren zum Einsatz gekommen.

Wie immer findest du alle verwendeten Produkte unter diesem Post.

Ich danke dir für`s Vorbeischauen und möchte dich jetzt gerne noch bei Karo und Justine vorbeischicken. Die beiden haben mit Sicherheit wieder ordentlich gezaubert.

Ich wünsche dir ein bezauberndes Wochenende.
Deine Maren

Verwendete Stampin`Up! Produkte:


Allgemein, Big Shot, Blog-Hop, Explosionsbox, Geburtstag, Männer, Mein Team, Stampin Up, Stampin`Up, Stempelmafia, Verpackung