Monat: September 2014

Angebote der Woche


Auch wenn heute schon Sonntag ist, gibt es seit Mittwoch wieder tolle Angebote der Woche von Stampin Up.
AngebotederWoche

Ich bin mir sicher, da ist wieder für einige was dabei. ;o)

AngebotederWoche28

Ich lieg seit Donnerstag wieder mit Fieber und Schüttelfrost flach, deswegen alles ein wenig verspätet. Die Sammelbestellung findet heute Abend wie gewohnt statt. Das Antibiotikum fängt an zu helfen und ich kann endlich wieder aufstehen. Bis 21 Uhr nehme ich eure Bestellungen per Email an madebymaren@gmail.com gerne entgegen.

Eure Maren


Allgemein, Angebote, Big Shot, Stampin Up, Stampin`Up

NFT 2014


Ja vorletztes Wochenende hat die NFT 2014 (Nationale FührungsTagung) von Vorwerk Thermomix stattgefunden und ich war dabei. Ein Wochenende an dem Vorwerk Geschichte geschrieben hat und ich durfte ein Teil davon sein. Es war ein wundervolles, lustiges Wochenende mit lieben Kolleginnen und dem (wie sich vor Ort erst herausstellte) neuem Thermomix TM5. Freitag morgen ging es mit dem Auto nach Düsseldorf und von dort aus weiter mit einem Flix-Bus nach Frankfurt. Proviant hatten wir genügend dabei und so saßen wir auch nicht auf dem Trockenen. Gegen 15:30 Uhr trafen wir am Frankfurter Bahnhof ein, von dort aus ging es dann mit dem Taxi zum Mövenpick Hotel. 200 m entfernt vom Messegelände, wo Vorwerk schon alles schön vorbereitet hatte. Wir bekamen unseren Zimmerkarten, unsere Agenda für die nächsten 1 1/2 Tage, sowie einen Badge Holder mit Namen und anderen wichtigen Details. Meine zufällig zugeloste Zimmernachbarin war noch nicht da. Also hatte ich das Zimmer erst mal für mich allein

IMG_8567a

und habe ich mich für die bevorstehende Abendveranstaltung schon mal fertig gemacht.

IMG_8578a
Kurz runter, mal das Hotel checken, ganz wichtig: den Frühstücksraum für den nächsten Morgen suchen und als ich dann wieder hoch bin. War sie da. die liebe Karoline, wir haben uns sofort super verstanden. Es war schön dich kennenzulernen meine Liebe.

Um 18 Uhr ging es dann zu Fuß zum Messegelände, Halle 1 und dort durften die 3000 Damen dann in dieser Arena Platz nehmen.

IMG_8588a

Unser Vorstand Andreas Friesch (meiner Meinung nach in seinem früheren Leben auf jeden Fall mal Quizmaster gewesen) begrüßte uns und brachte uns mit bewegenden Bildern und toller Musik die letzten 30 Jahre zurück. Und dann kam er auch schon, der große Moment. Der neue Thermomix TM5 wurde mit einem Feuerwerk heruntergelassen und die Menge tobte.

IMG_8593a Es wurde ja schon lange gemunkelt dass es wohl irgendwann mal einen neuen geben wird (4 Jahre oder so), aber das es jetzt doch auf einmal so schnell ging, das überraschte uns alle. Und die kleine Maren mittendrin…

Neeeee, wat aufregend!!! Und dann öffneten sich dir Tore und wir durften ihn anfassen, begutachten, streicheln, drücken, Fotos mit ihm schießen. So sieht er auf dem Foto hier auch aus. *hihi*

IMG_8604

Mit verschiedenen Vorwerk-Mitarbeitern quatschen, sie Löcher in den Bauch fragen unter anderem mit Georg Hackert, dem Leiter der Produktentwicklung. Echt spannend kann ich euch sagen.

Besonders beeindruckend finde ich den Trailer. Soooo schön, eine Kundin schrieb mir sofort, dass sie Gänsehaut bekommen hätte. Die hatte ich wohl auch. Wem gehört nochmal die Stimme?!

Die Nacht endete gegen halb 1 und so zogen wir nach einer richtig tollen Party (mit megagenialem Catering und spitzen Personal (also da können sich andere Unternehmen wirklich ne Scheibe von abschneiden…!) an die Bar ins Hotel um noch einen kleinen Absacker zu uns zu nehmen. An schlafen war bei mir sowieso noch nicht zu denken. Das Handy klingelte & vibrierte. Minütlich, nein fast sekündlich trafen Nachrichten, SMS, Whatsapp, Emails, Facebook-Nachrichten ein. Auf dem Zimmer – mittlerweile war es schon 2 Uhr – schlief Karoline friedlich und so habe ich noch bis halb 4 Nachrichten beantwortet und nach 2 Stunden Schlaf ging es unter die Dusche. Pünktlich um 6 zum Frühstück. Genau mein Frühstück, hach ich sach euch wie im Paradies. Würstchen, Speck, gebratene Champignons, Kartoffelröstis, überbackene Tomaten und ich hab alles zum Glücklichsein. Wer braucht schon Brötchen?!

Gut gestärkt und voller Vorfreude ging es dann um 9 Uhr wieder zur Messe. Heute wollte ich mir das gute Stück doch mal was genauer anschauen, heute durften wir auch damit kochen.

IMG_8631a
Also wir…, ich mein die anderen. Für mich war um halb 10 der Samstag gelaufen. Ich habe mir (vom Nichtstun, ich hab wirklich ganz brav auf meinem Sitz gesessen und dem Programm gelauscht) einen Nerv eingeklemmt. Rechte Halswirbelsäule. Rien ne va plus. Bin dann erst mal nach draußen gekrochen und da läuft mir doch tatsächlich ne Physiotherapeutin über den Weg. Knick-Knack, ne Aspirin zu meinem Antibiotikum und zurück. Aber es wurde nicht besser. Im Gegenteil. Also noch ne 400er hinterher. Dann lag ich unterm Tisch, weil ich nicht mehr wusste wie ich mich wo lassen sollte. Schon saßen die ersten Helfer da. Dachten natürlich alle ich hätte Probleme mit dem Kreislauf. Ich mach es kurz: mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus, von dort aus in den Rollstuhl, gequaddelt und mit dem Taxi wieder zurück. Ausgehalten habe ich es dann noch irgendwie (sollte an dem Tag noch 3 weitere 600er Ibuprofen nehmen und Wärmepflaster verwenden). Auto konnte ich natürlich nach 4 Stunden Busfahrt nicht mehr fahren und so hatte ich nette Begleitung (danke Sandra & Martina) die mich und mein Auto nach Hause gebracht haben. DANKE!!! Wer mit mir unterwegs ist, erlebt immer was…

Seit 11 Tagen steht das Schmuckstück, also der neue Thermomix TM5 nun in meiner Küche und ich freue mich auf viele schöne Jahre mit ihm. Wie gewohnt gibt es hier bald wieder Rezeptideen.

Ich hoffe ich habe euch jetzt nicht allzu sehr gelangweilt, aber kürzer ging nun wirklich nicht.

Macht euch alle einen schönen Abend. Ich hüpf jetzt gleich ins Bett. Gute Nacht!
Eure Maren


Thermomix