Tag: 19. Oktober 2013

Erdnusscreme


zum Frühstück mal eben schnell selbstgemacht. Dank der nicht gefutterten Erdnüsse auf unserer letzten Party konnte ich diesen leckeren Brotaufstrich heute morgen im Nu zubereiten.

Erdnusscreme

Zu finden ist dieses Rezept mit vielen anderen tollen Leckereien in diesem schönen Rezeptheft, welches es beim Kauf eines Thermomix oder beim Ausrichten eines Erlebniskochen von mir u.a. als Geschenk dazu gibt. ;o)

IMG_5459a

Und so einfach geht’s…
Zutaten:
10 g Zucker
400 g gesalzene Erdnüsse
10 g Erdnussöl oder neutrales Öl

Zubereitung:
1. Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren.
2. Erdnüsse zugeben, 30 Sek./Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
3. Erdnussöl zugeben, 20 Sek./Stufe 7 cremig rühren, in ein Schraubglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Als Brotaufstrich servieren.

Tipp:
Wenn man die Creme etwas cremiger haben möchte, im 3. Schritt auf Stufe 8 pürieren.

Viel Spaß und guten Appetit!
Eure Maren


Allgemein, Rezepte, Thermomix