Tag: 8. August 2013

Incentive Trip – Salt Lake City – Tag 2


Der Montag startete mit einem gesunden leckeren Frühstück. Eier und Speck, O-Saft und Obst. Um kurz vor 9 wurden wir dann abgeholt. Die einen gingen shoppen und ein paar andere hatten Lust auf Action! Daniela war so lieb und hat vor unserer Abreise nach Utah eine Rafting-Tour organisiert. Für mich stand sofort fest, da bin ich dabei. Ich liebe Action und Wasser. Meine erste und einzige Rafting-Tour bisher war auf der Rur, lag schon eine Weile zurück und 3 kleine Stromschnellen waren das Aufregendste in den 3 oder 4 Stunden. Kurz gesagt: lächerlich!

Aber nicht so auf dem Weber-River. Neben unserer deutschen kleinen Truppe

1003749_540373652696150_535991621_n

hatten auch viele Engländer/innen Lust auf diese Tour. Nach ein paar wichtigen Erklärungen ging es auch schon los. Gemeinsam mit Sabrina (Frau von Axel Krämer), Michaela, Andrea und Clay (gefiel mir übrigens sehr gut!!!) paddelten wir los.

999088_540373636029485_1104812258_n

Wir hatten so einen Spaß. Ich glaube, das kann man anhand der folgenden Bilder auch ganz gut erkennen… *hihi*

1002589_540373742696141_2132606559_n

Zwischendurch durften wir auch ganz oft die Paddel hochlegen und Clay hat uns viel über Salt Lake City erzählt.

988299_540373732696142_991238944_n

Ein bisschen dumm von mir mich vorne hinzusetzen, aber nun gut… War ja heiß, da tut Abkühlung ganz gut.

999568_540373722696143_1616098747_n

In der Mitte der Tour gab es die Möglichkeit in den River zu springen und das habe ich natürlich getan. Nass war ich sowieso, komplett von oben bis unten. Da wollte ich es mir nicht nehmen lassen, sagen zu können, ich bin ne Runde durch den Weber-River geschwommen. Einfach genial!

Zwischendurch hatten wir auch immer mal ein paar Abschnitte dabei, wo wir einfach nur die Umgebung genießen durften.

563898_540373929362789_849280173_n

Traumhaft schön und überhaupt nicht in Worte zu fassen. Ein großes Dankeschön nochmal an Daniela, die ich schon unmittelbar nach der Rafting-Tour gedrückt habe!

Nach der Tour ging es zurück ins Hotel, aus den nassen Sachen raus und ab in den Shuttle-Bus zum Shoppen. Wir fuhren zur Tanger Outlet Mall nach Park City. Und dort wurde dann auch in kürzester Zeit ordentlich geshoppt. Mein Bett sah nachher so aus.

IMG_4638a

Am Abend bin ich dann mal ums Hotel rumgetigert und hab noch ein bisschen geknipst. Meine Fotos sind nicht die Besten, aber ich wollte auch die Tage genießen und nicht die ganze Zeit die Kamera mit mir rumschleppen, von daher reichen mir die Handyfotos voll und ganz. ;o) Und ich hoffe euch auch?!

IMG_4641a1

IMG_4644a

IMG_4642a

und hier noch ein Bild von der genialen Lobby, in der sich wirklich immer viele aufgehalten haben (die meisten wg. dem WLAN. ;))

IMG_4624a

Dann noch kurz einen Cocktail in der Bar, wo ich die Männer alle traf. Die Damen waren zum Swappen. Irgendwann gesellten sie sich dann noch zu uns bevor sich alle glücklich und müde auf die Zimmer verkrümelten.


Allgemein, Events, Stampin`Up