Hochzeitskarte – schlicht & elegant


Für den gestrigen Freitag benötigte ich eine Hochzeitskarte. Ich war als Gast zu einer Hochzeit eingeladen und da liebe ich es natürlich, dem Brautpaar eine ganz individuelle Karte zu überreichen.
Auch wenn einige der verwendeten Produkte nun nicht mehr verfügbar sind, möchte ich sie euch trotzdem noch zeigen.

Hochzeitskarte

In Anlehnung an die Einladung des Brautpaares ist diese Karte entstanden. Eigentlich wären Ranunkeln perfekt gewesen, aber die Sukkulenten sind auch ganz nett.

Der Kartenrohling ist in Vanille Pur, die Sukkulenten habe ich in Zartrosa und Kirschblüte gestempelt. Die Blätter in Gartengrün.

Das „Herzlichen“ stammt aus dem Stempelset Grüße voller Sonnenschein. Passend dazu gibt es Thinlits für die Big Shot. Ein tolles Set wie ich finde. Am Ende des Posts zeige ich dir wie immer die verwendeten Produkte. Stempelset und Thinlits haben es zum Glück in den neuen Katalog geschafft!

Die Namen Luisa und David habe ich am Computer ausgedruckt und ebenso den Text für das Karteninnere. Auch hier habe ich nochmal ein paar Sukkulenten gestempelt.

Hochzeitskarte

Und wie sollte es auch anders sein? Dem Umschlag in Vanille Pur habe ich auch noch ein paar Sukkulenten verpasst. Die Namen habe ich mit dem Stempelset Brushwork Alphabet gestempelt.

Hochzeitskarte

Liebe Luisa, lieber David, vielen Dank für die Einladung. Es war ein toller Tag/Abend. Ich wünsche euch für eure gemeinsame Zukunft alles erdenklich Gute!

Verwendete Stampin`Up! Produkte:

Unser nächstes Stempelmafia-Teamtreffen

im Rahmen einer Weihnachtsfeier findet am Samstag, den 18. November 2017 in 41379 Brüggen statt. Jetzt hier(klick!) Demo werden und dabei sein...

2 Kommentare

  1. Pingback: Glückwunsch zur Hochzeit -

  2. Pingback: Zur Hochzeit - Alles Liebe -

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*