Unser heutiger Stempelworkshop


“Eine Schachtel Buntes” war wunderwunderschön. Ein toller Tag, der wieder mal im Flug verging. Gestern Abend schon habe ich mich mit Nicole im Pfarrheim Oberkrüchten getroffen um alles nett herzurichten und die Getränke kaltzustellen. Ca. 2 Stunden haben wir gebraucht und haben den Raum soIMG_5815a

mit viel Vorfreude auf den heutigen Tag verlassen. Um 10 Uhr heute morgen wurde dann der Kaffee gekocht, und die Kuchen geschnitten. Ein paar letzte Vorkehrungen wurden getroffen und um kurz vor 11 trudelten die ersten bastelwütigen Damen ein. Nach ein paar Begrüßungsworten ging es dann los. Auf dem Platz fand jede Workshopteilnehmerin ein kleines nett zurechtgemachtes Goodie in Form unseres Milchkartons.

DSC_0003a

Und dann hieß es: Ran ans Papier, passend zum Namen des Workshops gab es natürlich auch für jede der insgesamt 21 Teilnehmernnen eine Schachtel Buntes.

DSC_0009a

Und dann legten alle los.

DSC_0013a

Wir hatten 4 Stationen aufgebaut, an denen diverse Karten, Verpackungen, Windlichter, Anhänger, Lesezeichen und ein Layout gewerkelt werden konnten und alle waren mit Feuereifer dabei. Es wurde geschnitten

DSC_0026a

gekurbelt

DSC_0015a

geklebt und viel geplaudert. An der Layout-Station wurde der heutige Tag in Form eines lustigen Tisch-Gruppenfotos mit Bart verscrappt. Dabei sind viele nette Bilder entstanden. Ich (einen Bericht von Nicole werdet ihr morgen auf ihrer Seite finden) bzw. wir bedanken uns für diesen schönen Tag mit euch! Ein großer Dank geht auch an unsere fleißigen Helfer, die uns beim Aufbau und Abbau der Tische, sowie der Reinigung behilflich waren.

DSC_0022a

Es hat uns viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen am 05. Oktober 2013, wenn wir wieder ins Pfarrheim Oberkrüchten einladen um mit euch die bevorstehende Weihnachtszeit einzuläuten. ;o) Der Flyer dazu folgt in der nächsten Woche. Anmeldungen nehmen wir aber schon entgegen (die ersten Plätze wurden ja schon gleich heute gebunkert). Für uns ein Zeichen, dass es euch genauso gut gefallen hat. Also schaut in euren Kalender und meldet euch bei Nicole oder mir. Wir freuen uns auf euch!

Und für all die, die heute nicht dabei sein konnten, vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal. Was gewerkelt wurde, zeig ich euch morgen. Ich muss noch knipsen und jetzt ist es definitiv zu dunkel dafür. Mag mit der Uhrzeit zusammenhängen…

Ich wünsche euch ein schönes Restwochenende!
Eure Maren

Unser nächstes Stempelmafia-Teamtreffen

findet am Samstag, den 19. Januar 2019 (im Rahmen einer Weihnachtsfeier) in 41379 Brüggen statt. Jetzt hier(klick!) Demo werden und dabei sein…

7 Kommentare

  1. Christiane

    Liebe Maren,

    es war wieder einmal super, super schön! Wir hatten viel Spaß, habt mich echt inspiriert, habe den ganzen Abend im Bastelkeller verbracht :-D.
    Vielen lieben Dank für einen tollen Tag ;-*
    Liebste Grüße
    Christiane

  2. Hui, das sieht aber nach viel Spass aus!!! Aber 21 Teilnehmer zu beschäftigen ist auch bestimmt sehr anstrengend oder??

  3. Monika Lindackers

    Es war ein toller Nachmittag, mit sehr viel Liebe vorbereitet, die Mühe hatte sich voll gelohnt, total nette Leute kennengelernt, super Kuchen auch dafür ganz dickes Lob. Schöne Ideen umgesetzt, dank der einzigartigen Vorbereitung. Komme gerne wieder. Termin Oktober schon vorgemerkt. Maren und Nicole ihr seit ein gutes Team!!!!
    Ich hoffe, der Sonntag dient dir zur Erholung. Lieben Gruß Monika

  4. Hallo Maren
    es war sehr schön ,hat mir gefallen.habe nette Leute kennengelernt.würd mich gern für den Termin im Oktober anmelden.grüsse auch an Nicole.

    lieben gruss
    ilse

  5. Wow, da war ja eine Menge los! Hat bestimmt viel Spaß gemacht.

    Viele Grüße
    Gabi
    httpssss://tieva-design.blogspot.com

  6. Claudia

    Es war ein toller Tag, der viel Spaß gemacht hat. Ich freue mich schon auf Oktober – der Babysitter ist schon organisiert! 😉 Vielen Dank für die Vorbereitung und die vielen Ideen!

    LG Claudia

  7. Pingback: Der Apfel-Streusel-Kuchen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*