Jetzt aber mit Karte

Keine Ahnung was da gestern los war… Da sitz ich gemütlich mit meiner Gitarrenrunde bei nem Glas Kölsch beim Kursausklang und bekomme Facebooknachrichten, Whatsapp-Mitteilungen und Emails, was bei mir auf dem Blog los wäre. Habe den Beitrag auf die Schnelle erstmal gelöscht und wollte heute in Ruhe nochmal danach schauen. Fehler hab ich trotzdem nicht gefunden und gucke gleich auf jeden Fall vorher mal in die Vorschau, bevor der Post online geht. ;o) Sicher ist sicher.

Ja, ich wollte euch diese Karte hier zeigen. Sie ist für eine Arbeitskollegin meines Mannes zum Abschied in den Mutterschutz entstanden. “Von Herzen” fand ich da sehr passend. Die Idee zu dieser Karte habe ich (glaube ich…) im Hauptkatalog gefunden. Normal ist die Blume ja in einem Trauerset von Stampin`Up untergebracht, aber in Farbe gefällt sie mir echt super gut.

Besonders verzaubert haben mich ja diese klitzekleinen Schmetterlinge. Die werden wohl noch ab und an hier zu sehen sein. Macht euch einen schönen Abend. Morgen muss ich noch einmal arbeiten und dann habe ich Urlaub (3 1/2 Wochen!) und kann rund um die Uhr kreativ sein. Leider geil!

 

Kommentare

  1. Jetzt kann ich sie bewundern! Toll geworden!

  2. Also die ist ja Klasse! Da gefällt mir das Stempelset auch.
    LG
    Carola

  3. Super, wieder mal ein Karten-Stil, den man allen möglichen Anlässen anpassen kann. Merk ich mir! Vielen Dank für die tolle Anregung! Liebe Grüße, Martina

Ihre Meinung ist uns wichtig

*