Happy Freeday #38 – Last Minute Geschenkidee


Ihr Lieben, kurz zur Erklärung: neben unserem Tannenbaum ist auch Campylobacter bei Nic eingezogen. Es hat ihn ganz böse erwischt und ich hoffe, dass wir über die Feiertage nicht ins Krankenhaus müssen. Mit Blut und allem drum und dran, richtig fies! Wen es interessiert darf gerne danach googeln… ;o(

Aber deswegen sollt ihr nicht den Happy Freeday verpassen. Hab mich gerade noch schnell hingesetzt, bevor ich die ganzen Geschenke hier einpacke. Ihr merkt, ich lieg richtig gut in der Zeit! ;o) Beim heutigen Thema fiel mir sofort unser armer Postbote ein, der hier Tag ein, Tag aus, bei Wind und Wetter Post und vor allem WICHTIGE, GROSSE Pakete ausliefert. Und den hab ich wirklich vergessen. Aber mal gut, dass man als Stempelverrückte immer verschiedene Sorten Schokolade zuhause hat um eben diese nett verpackt zu verschenken. Und das bekommt der gute Mann morgen früh:

Ein kleines Dankeschön! Nichts Besonderes, einfach und schnell, so wie ein Last-Minute-Geschenk sein muss…

Jetzt gehe ich noch schnell bei meinen Happy-Freeday-Mädels Justine, Sabine, Daniela und Tanja gucken und dann muss ich aber wirklich Geschenke einpacken. Für die gesammelten Werke schaut auf unserem Happy-Freeday-Blog vorbei. Lohnt sich immer!

Tschüssi!!!

Unser nächstes Stempelmafia-Teamtreffen

im Rahmen einer Weihnachtsfeier findet am Samstag, den 18. November 2017 in 41379 Brüggen statt. Jetzt hier(klick!) Demo werden und dabei sein...

Ein Kommentar

  1. Gute Besserung für Nic ..unbekannterweise!

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes Neues Jahr,

    lg angelika

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*