Happy Freeday #18 – Ein Strauß voller Blumen


oder aber auch: Ein Topf voller Blumen. ;o) Ich habe das heutige Thema ein bißchen abgewandelt, weil diese Blumentopfkarte (Flower Pot Pocket Card) noch auf meiner ToDo-Liste stand. Et voilà:

Die Blumen lassen sich herausziehen und zum Vorschein kommt die eigentliche Karte, auf der man auch noch einen Gruss finden kann.

und nochmal was näher ran:

Hat Spaß gemacht, mal was anderes…, falls ihr eine Anleitung benötigt, hinterlasst einen Kommentar und ich lad sie hier auf dem Blog hoch. Jetzt geh ich aber mal schauen, was meine lieben Happy Freeday-Damen gezaubert haben. Das sind Daniela, Tanja, Justine und Sabine.

Na, habt ihr auch ne Idee zum heutigen Thema?! Wunderbar! Dann würden wir uns freuen, wenn ihr mitmacht und euren Blogbeitrag in einem Kommentar verlinkt oder einer von uns ein Foto schickt. Wir freuen uns über jede Einsendung. 

Gestern hab ich es leider nicht geschafft zu posten, es war so herrliches Wetter und wir waren den ganzen Tag mit dem Fahrrad unterwegs und gegen Abend hatte ich noch ganz lieben Besuch von Daniela. Es war schön dich kennenzulernen.

Bis morgen, ihr Lieben!

Machts gut, ihr Lieben!

Unser nächstes Stempelmafia-Teamtreffen

im Rahmen einer Weihnachtsfeier findet am Samstag, den 18. November 2017 in 41379 Brüggen statt. Jetzt hier(klick!) Demo werden und dabei sein...

5 Kommentare

  1. Uiii.. die ist Dir aber auch sehr gut gelungen. Die Idee mit der Blumentopfkarte wird bei vielen einfach nur überladen, doch bei Dir wirkt sie schön leicht, fröhlich und einfach nur schön.

    LG Tanja

  2. Ich glaub ich verarbeite gerade noch alle Eindrücke von gestern aus Maren’s Bastelhimmel! Vielen Dank für die ganzen tollen Ideen, Erklärungen und den Entwurf! Ist bei Andreas auch sehr gut angekommen!
    Die Idee für die flower pot Karte ist super! Mal nicht zum aufklappen sondern zum ziehen! Genial!

  3. Eine tolle Karte hast Du gewerkelt. Diese Karte steht auch noch auf meiner Liste. 😉
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
    LG Sabine

  4. Huhu meine liebe Maren! Seit Ewigkeiten habe ich mir vorgenommen mal so einen Blumentopf zu werkeln. Es war irgendwo in meinem Kopfchaos verschwunden. Dank Deiner echt sehr schönen Umsetzung ist es jetzt wieder ganz weit nach vorn in meinem Fokus gerutscht. Danke! 🙂 Hab ein schönes WE!

  5. Hallo Maren,
    ich habe auf meiner Seite das Blumentöpfchen veröffentlicht, was zu eurem Happy Freeday passt.

    http://glienickekreativ.blogspot.com/2011/08/ein-topf-voller-blumen.html

    Liebe Grüße von
    Ulrike

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*